Anhand von praktischen Beispielen erhalten die TeilnehmerInnen eine Einführung in die Grundlagen der systematischen Literaturrecherche.

Der Kurs besteht aus asynchronen und sychronen Inhalten. Zu den asynchronen Inhalten gehören Texte, aufgezeichnete Präsentationen und Tutorials und Übungen, die die Teilnehmenden bis zu bestimmten Deadlines fertigstellen und abgeben müssen. Diese Übungen werden im Anschluss in 4 Videokonferenzen diskutiert. In diesem Rahmen werden auch weitere offene Fragen besprochen. Der Arbeitsaufwand für Kursteilnehmer beträgt ca. 10 Stunden, der Abschluss des Kurses ist nur möglich, wenn alle Übungen abgegeben wurden.

 

   Logo Cochrane Österreich

in Kooperation mit

   Logo Cochrane Deutschland

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Personen, die effizienter nach medizinischer Literatur suchen bzw. ihre Kenntnisse in der effizienten systematischen Recherche medizinischer Literatur vertiefen möchten.

Abschluss
Teilnahmezertifikat
Lernformat
Online-Lehre/Fernstudium
Dauer
10 Stunden aufgeteilt auf 4 Tage
DFP-Punkte
2
Teilnahmegebühr
EUR 190,--
Sprache
Deutsch und Englisch
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Termine & Vortragende

Termin

28.03., 31.03., 04.04. und 07.04.2022

(Anmeldefrist: 28.02.2022)

Dauer

10 Stunden aufgeteilt auf 4 Tage

Vortragende

Dipl. Kulturwissenschaftlerin Irma Klerings (Cochrane Informationsspezialistin und Information Specialist Executive)

Kathrin Grummich (Information Retrieval Specialist Cochrane Deutschland)

Veranstaltungsort

Distance Learning

Stornobedingungen: Eine Stornierung der Anmeldung ist bis zu einer Woche vor Veranstaltungsbeginn möglich. In diesem Fall ist eine Stornogebühr in der Höhe von 20% der Teilnehmergebühr zu entrichten. Danach ist keine Stornierung mehr möglich.

Wissenschaftliche Leitung

Organisationsassistenz

Sandra Hummel

Fragen zum Workshop?

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf.

Zum Anfang der Seite