DEUTSCH
Logistik, Transport und Energiemanagement Professional MBA, Vertiefung Energy Innovation Inhalte Termine Bewerbung Faculty Kontakt

Professional MBA, Vertiefung Energy Innovation

MBA - Master of Business Administration
Professional MBA Energy Innovation
Die Energiewende ist ökologische, soziale und wirtschaftliche Chance und Notwendigkeit für unsere Gesellschaft sowie für ein nachhaltiges Wirtschaftssystem. Das Energiesystem der Zukunft muss Energiedienstleistungen für den Privatkonsum
sowie für Unternehmen und Kommunen nachhaltig bereitstellen und Versorgungssicherheit, Umwelt- und Sozialverträglichkeit,Wettbewerbsfähigkeit sowie Energie- und Kosteneffizienz gewährleisten. Der stetige gesellschaftliche Wandel und die damit einhergehenden sich verändernden Nutzungsformen von Energie und Mobilität erfordern nicht nur technische sondern auch soziale Innovationen. Neben dem Fokus auf Energietechnologien der Zukunft legt der Universitätslehrgang deshalb besonderes Augenmerk auf die Erfordernisse von sich verändernden Organisations- und Wirtschaftsformen. Tools und Strategien zur Unterstützung dieser Veränderungen stärken die Kompetenz der Absolventinnen und Absolventen zur aktiven Mitgestaltung der Energiewende.
Zielgruppe Alle Personen, die an innovativen Energiesystemen der Zukunft interessiert sind und dieses Fachwissen mit Managementaufgaben in leitenden Positionen verknüpfen möchten. Insbesondere ManagerInnen von Energieversorgungsunternehmen, aus der Automobilindustrie, leitende MitarbeiterInnen aus dem öffentlichen Dienst sowie Ingenieurbüros und Beratungsunternehmen, die Haushalte, Unternehmen sowie Kommunen betreffend zukunftsfähiger Energiesysteme und Veränderungsprozesse beraten sowie fachlich fundierte, wirtschaftlich umsetzbare Konzepte hierfür erstellen.
Zulassungsvoraussetzungen - Österreichischer oder gleichwertiger ausländischer Studienabschluss (Magister, Bachelor) und 2 Jahre Berufserfahrung.
- Bei gleichzuhaltender Qualifikation zu einem Studienabschluss mindestens 6 Jahre Berufserfahrung
- Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache.
- Selbstevaluierungstest.
Sprache Deutsch
Lernformat Blended Learning
Beginn Einstieg grundsätzlich jederzeit möglich
Abschluss MBA - Master of Business Administration
Dauer 4 Semester
berufsbegleitend
1 Modul Basics in Management (Preparatory Courses als Online-Lehrveranstaltung)
5 Module General Management à 6 Tage
4 Vertiefungsmodule á 6 Tage
ECTS-Punkte 90  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr EUR 22.900,--
Veranstaltungsort Donau-Universität Krems
Veranstalter Department für Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Kontakt Mag.iur. Dr.phil. Willibald Gföhler, MBA
Telefon: +43 (0)2732 893-2111 | mobil: +43 (0)676 3028283,  Fax: +43 (0)2732 893-4110
E-Mail: willibald.gfoehler@donau-uni.ac.at
Die Presse "Unternehmerischer Klimawandel"
Folder "Professional MBA Energy Innovation"