Europäisches und internationales Wirtschaftsrecht, LL.M.

Master of Laws in europäischem und internationalen Wirtschaftsrecht

Master of Laws in europäischem und internationalen Wirtschaftsrecht

Der Universitätslehrgang "Europäisches und internationales Wirtschaftsrecht, LL.M" umfasst folgende fachliche Schwerpunkte (vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen):

  • EU-Binnenmarktrecht
  • Europäisches Wirtschaftsrecht
  • Ausgewählte EU-Rechtsbereiche
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen der EU
  • Rechtsvergleichung
  • Vertragsgestaltung
  • Schriftsatzgestaltung
  • International Contract Law
  • Antitrust Law
  • Competition Law
  • Corporate Law
  • Mergers & Acquisitions
  • Compliance
  • International Economic Law (incl. investment law and WTO law)
  • Capital Markets Law
  • Corporate Taxation Law

 

Termine

Folgende Lehrveranstaltungen und Prüfungen sind in den Studienjahren 2021/22 und 2022/23 zu absolvieren(kurzfristige Änderungen vorbehalten):
 

Programm folgt

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK