Sicherheitsthemen sind nicht nur aus der technischen Perspektive zu sehen, sondern immer mehr auch aus dem sozialwissenschaftlichen Blickwinkel, um den vielfältigen Herausforderungen zu begegnen, diese zu bewältigen sowie die Veränderungen und Innovation im Geschäftsleben der strategischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Aspekte managen zu können. Der Schwerpunkt des Programmes liegt in den Bereichen Strategie und Managementverantwortung.

Zielgruppe

Der Universitätslehrgang richtet sich an Führungspersonen in der Sicherheitsbranche von Security, Safety, Brandschutz sowie Informationssicherheit aus dem oberen Management und der Unternehmensleitung sowie an Personen, die Schlüsselpositionen in der Planung, Steuerung und Organisation der Unternehmenssicherheit einnehmen und an Nachwuchskräfte mit entsprechender Qualifikation, die eine Führungsposition anstreben sowie die AbsolventenInnen des Zentrums für Infrastrukturelle Sicherheit als MBA-Upgrade in nur 3 Semestern zum Lehrgangsbeitrag EUR 14.900,—

Studienvariante
Master of Business Administration
Zulassungs­voraussetzungen
Studium lt. Verordnung
Dauer
4 Semester
ECTS-Punkte
90
Lehrgangsbeitrag
EUR 19.890,--
Sprache
Deutsch
Verordnung (Curriculum)
Veranstalter

Kontakt

TERMINÜBERSICHT

Downloaden Sie sich hier die Übersicht der Termine für SBMBA:


Hier gehts zur Terminübersicht
Zum Anfang der Seite