DEUTSCHENGLISH
General Management Professional MBA (Fernlehre) Programmstruktur Inhalte Master Thesis Faculty Bewerbung Akkreditierung Kontakt

Professional MBA - Master Thesis

Imagefoto Master Thesis

 

Master Thesis

 

Vorbereitung

Vor dem Beginn mit der Master Thesis ist das Skriptum "Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten" zu studieren und das dazugehörige Online-Modul zu absolvieren.
 


Ziel

Die Master Thesis gibt den TeilnehmerInnen die Möglichkeit,

  • ein Thema in einem Teilbereich des Lehrgangs zu bearbeiten und sich dadurch Spezialwissen anzueignen und
  • eine praxisorientierte Arbeit nach wissenschaftlichen Kriterien zu erstellen und dadurch ihre/seine Fähigkeit der

Zielformulierung, Problemdefinition, Methodenwahl, systematische Durchführung und Präsentation unter Beweis zu stellen.

  

 

Mit der Master Thesis sollen die TeilnehmerInnen zeigen, dass sie in der Lage sind, ein komplexes Problem mit Bezug zum eigenen Unternehmen oder zum beruflichen Umfeld mit wissenschaftlichen Methoden zu erfassen. Sie sollen Lösungsvorschläge aus Theorie und Praxis präzise darlegen, alternative Ansätze kritisch würdigen und einander gegenüber stellen, eine eigene Entscheidung entwickeln und den Weg der Umsetzung bzw. der Realisierung aufzeigen. Die Master Thesis ist daher als eine praxisorientierte Projektarbeit zu verstehen, in der das im Lehrgang erworbene Wissen und die gelernten Fähigkeiten auf ein konkretes Problem angewendet werden. Interdisziplinäre Zusammenhänge sollen aufgezeigt werden.

 

 

Zweck und Bedeutung

 

Die Master Thesis ist eine praxisorientierte Arbeit, die nach wissenschaftlichen Kriterien zu erstellen ist und dient dem Erkenntnisgewinn im jeweiligen Fachbereich. Die Studierenden lernen:

 

  • relevante Fragen zu stellen,
  • ein Problem zu definieren und abzugrenzen,
  • die Fragestellung in einem breiteren Zusammenhang zu positionieren,
  • ein Projekt zu managen,
  • für die Fragestellung relevante Literatur zu suchen und diese auf die spezifische Frage anzuwenden,
  • inhaltliche und methodische Entscheidungen zu argumentieren,
  • durch einen schriftlichen Beitrag am wissenschaftlichen Diskurs teilzunehmen,
  • eine geeignete Methode für die Durchführung des Projekts zu wählen (z.B. Literaturstudie, Interviews, teilnehmende oder nicht teilnehmende Beobachtung, Umfrage, Dokumentenanalyse, Experiment oder Fallstudie mit einer Kombination von verschiedenen Methoden, mit oder ohne Entwicklung von Produkten, Abläufen oder Systemen),
  • Konsequenzen und weitere Untersuchungsmöglichkeiten zu formulieren.


Umfang

 

Die Master Thesis soll bei den Professional MBA-Programmen folgenden Umfang aufweisen: max. 150.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) min. 110.000 Zeichen (ohne Leerzeichen - das sind ca. 80-100 Seiten für den reinen Textteil, exklusive Anhang).

 

 

Begutachtung

 

Für die Master Thesis muss ein/e FachgutachterIn gewählt werden, der/die über entsprechende Fachkompetenz verfügt. Die FachgutachterInnen sollten nach Möglichkeit ReferentInnen des Lehrgangs sein und müssen von der Lehrgangsleitung genehmigt werden. Sie unterstützen die TeilnehmerInnen bei der Planung und Durchführung der Arbeit und geben ihr fachliches Feedback. Sie bewerten die Master Thesis mittels eines schriftlichen Gutachtens. Der/die FormatgutachterIn überprüft die Einhaltung der Formalkriterien und stammt aus dem wissenschaftlichen Personal des Departments.

 

Thema


Das Thema einer Master Thesis muss von der Lehrgangsleitung und den beiden GutachterInnen genehmigt werden.
 


Proposal Defensio

 

Für die Gesamtbeurteilung ist eine Verteidigung der Master Thesis vorgesehen, diese erfolgt in Form einer Proposal Defensio, sobald annähernd die Hälfte der Arbeit fertiggestellt ist.


Weitere Details

 

Nähere Informationen über den formalen und inhaltlichen Aufbau sowie über die Abgabefristen sind im "Handbuch Master Thesis" enthalten, das den TeilnehmerInnen im Rahmen einer speziellen Lehrveranstaltung zu diesem Thema zur Verfügung gestellt wird.