DEUTSCH
Mediendesign und Medienmanagement Game Based Media & Education

Game Based Media & Education

Master of Science (MSc)
120 ECTS
Zielgruppe Personen, die sich mit den pädagogischen und sozialpädagogischen Anwendungsszenarien von interaktiven Unterhaltungsmedien auseinandersetzen. Stichwort: Spielend Lernen, Spielend Konflike lösen, Spielend Gruppen leiten. Interessant ist dieser Universitätslehrgang somit für SozialpädagInnen, PädagogInnen und TrainerInnen.
rofessionalistinnen und Professionalisten mit einem berufsbezogenem Fachinteresse am Thema Computerspiel, insbesondere MitarbeiterInnen außerschulischer Kinder- und Jugendinstitutionen sowie LehrerInnen aller Schultypen. Personen in der Entwicklung oder Produktion von multimedialen Lehr- und Lernangeboten, Personen im strategischen Management von Unternehmen der Computerspiel- oder Medienbranche, Personen in der universitären oder außeruniversitären Computerspiel- oder Medienforschung.

Zulassungsvoraussetzungen abgeschlossenes Hochschulstudium
(mindestens Bachelor-Abschluss) oder
abgeschlossenes Studium an einer pädagogischen
Akademie oder
Abschluss einer Bildungsanstalt für Elementarpädagogik
oder Sozialpädagogik oder
allgemeine Hochschulreife und mehrjährige
Berufserfahrung
Sprache Deutsch
Lernformat Blended Learning
Beginn 01.11.2019
Abschluss Master of Science (MSc) 120 ECTS
Dauer 6 Semester oder + 2 Semester als Aufbaustudium nach MA
Teilnahmegebühr € 11.400,--
Zahlbar in 6 Semesterraten á € 1.900,--
oder € 4.200,-- als Aufbaustudium auf einen unserer angebotenen MA Lehrgänge
Zahlbar in 2 Semesterraten á € 2.100,--
Veranstalter Zentrum für Angewandte Spieleforschung
Department für Kunst- und Kulturwissenschaften
Kontakt Karin Kirchmayer
Telefon: +43 (0)2732 893-2346, Fax: +43 (0)2732 893-4555
E-Mail: karin.kirchmayer@donau-uni.ac.at

Einleitung

Mit dem Lehrgang Game based Media & Education, MSc (120 ECTS) wurde ein Universitätslehrgang entwickelt, welcher verstärkt auf die individuellen Forschungsinteressen der Studierenden und auf eine zukunftsgerichtete Anknüpfung an die aktuelle Forschungspraxis der Spiele-, Medien- und Bildungsforschung ausgerichtet ist.


Der Lehrgang ist modular aufgebaut. Die ersten 4 Semester können Sie sich individuell  aus diversen Inhalten (Modulen) der Lehrgänge:

 

  • MedienSpielPädagogik
  • Handlungsorientierte Medienpädagogik
  • Game Studies
  • Transmedia Design & Gamification

 

selbst zusammenstellen, bzw. mit Hilfe der Lehrgangsleitung zusammengestellt werden. Im 5. und 6. Semester erfolgt die Vertiefung in der Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens und die Erstellung der Master Thesis.

 

Der Lehrgang ist ca.50% steuerlich absetzbar, wenn die Inhalte in unmittelbarem Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit stehen.

Bewerbungsbogen, MSc
Europass Lebenslauf
Letter Of Intent Allgemein
Master of Science
Anleitung
Vorlage