Geprüfte/r DatenschutzmanagerIn

Universitätszertifikat/Zertifikat Austrian Standards

Inhalte

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Neuerungen und Schwerpunkte der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)                                 

    *   Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten 
    *   Accountability - Rechenschaftspflicht/Selbstverantwortung (Verarbeitungsverzeichnis, Datenschutz-Folgenabschätzung)
    *   Rechte der betroffenen Personen
    *   Datensicherheit und Data Breach (neue Informations- und Notifikationspflichten)

  • Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 und Datenschutz-Deregulierungs-Gesetz 2018
  • Informations- und Meldepflichten
  • Grundsätzliche Rechte und Pflichten im Datenschutz und damit verbundene interne Prozesse
  • Aufgaben und Tätigkeiten eines/r Datenschutzbeauftragten
  • Zusammenhang Informationssicherheit (ISO 27001) und Datenschutz
  • Wenn etwas passiert – DATA BREACH NOTIFICATION DUTY
  • Datensicherheit:  Welche Anforderungen stellt der Datenschutz an Technik und Organisation
  • Möglichkeiten, die Einhaltung von Datenschutzanforderungen nachzuweisen
  • Online Datenschutz im Zusammenhang mit E-Commerce
  • Praxisbeispiele zu Gefahren und Bedrohungen im Zusammenhang mit Cybercrime
  • Datenschutzbestimmungen bei Verträgen mit externen Dienstleistern – Risiken, Spielräume und Fallstricke
  • Vorgehen im internationalen Datenverkehr
  • Praxisbeispiele und Lösungsvarianten
  • Datenschutzmanager/in mit Universitätszertifikat - Prüfung

 

Kamingespräch:

Am Abend des ersten Kurstages findet auf freiwilliger Basis ein Kamingespräch zum Thema „Datenschutzmanagement-Systeme“ mit Herrn Georg Beham, MSc (PwC) statt.

 

Zertifizierung:

Sie haben mit Besuch dieses Seminares die Möglichkeit der Personenzertifizierung nach ISO 17024 über Austrian Standards (Informationssicherheit nach ISO 27000).

 

N E U :   Brush-up Seminare

Um immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben und sich mit ExpertInnen austauschen zu können, bieten wir regelmäßig eintägige Brush-up Seminare für (unsere) AbsolventInnen der Datenschutz-Ausbildung an.

Nächster Termin ist der 5. Nov. 2019 (09:00 - 17:00 Uhr).

Die Teilnahmegebühr beträgt € 890,-- (keine MwSt.) für AbsolventInnen des 3-tägigen Seminares am Department für E-Governance, € 990,-- (keine MwSt.) für TeilnehmerInnen von außerhalb der Donau-Universität Krems.

 

Termine

Das nächste Seminar "Geprüfte/r DatenschutzmanagerIn" findet von

10. - 12. März 2020

an der Donau-Universität Krems statt.

 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK