Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang "Industriegütermarketing und Technischer Vertrieb, MBA" ist

  • ein abgeschlossenes österreichisches oder gleichwertiges Hochschulstudium und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung oder
  • die allgemeine Universitätsreife und mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung in adäquater Position oder
  • bei fehlender Universitätsreife mindestens 10 Jahre einschlägige Berufserfahrung in adäquater Position

Zusätzlich ist im Aufnahmeverfahren ein Aufnahmegespräch zu führen.
Die Absolvierung des Inbound-Tests als Voraussetzung für die Messung der Learning Outcomes nach Abschluss des Studiums (Outbound-Test) ist ebenso Voraussetzung.

Absolvent/innen des berufsbegleitenden Studiengangs zum/zur Betriebswirt/in (VWA) wird die Fortbildungszeit angerechnet. Dadurch verkürzt sich der Nachweis der oben angeführten erforderlichen beruflichen, einschlägigenTätigkeit um 3 Jahre.

Studienorte

VWA Ostbayern in Regensburg
Alle Präsenzmodule des Studienganges Master of Business Administration (MBA) - Industriegütermarketing und Technischer Vertrieb.

Donau-Universität Krems
Ein Blockmodul im von zwei bis drei Tagen zum Thema wissenschaftliches Arbeiten.

University of San Diego
Eine Blockwoche findet an der renommierten Universitiy of San Diego (USA) in Californien statt.

Lernkonzept

Praxiswissen & Theorie

Qualitätssicherung / Akkreditierung

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK