Informationsdesign

Master of Arts
Akademische/r Experte/in im Informationdesign
Certified Program

Die Fähigkeit Informationen und Medien derart aufzubereiten, dass diese von den jeweiligen Zielgruppen optimal genutzt werden können, entwickelt sich zu einem zentralen Erfolgsfaktor für Organisationen. Um dies zu erreichen, setzen Sie sich als InformationsdesignerIn vertiefend mit den Phänomenen und Theorien der Gestaltung und Informationsverarbeitung auseinander. Sie konzipieren Medien derart, dass die jeweilige Zielgruppe die enthaltene Information möglichst effizient und effektiv nutzen kann. Sie sehen dabei die Welt aus Sicht der NutzerInnen, und entwickeln nachhaltige Lösungen für deren Informations- und Kommunikationsbedürfnisse.

Das Studium integriert ,Hot Spots‘ praxisnaher Designforschung mit aktuell brennenden Themen des Informationsdesigns. Dazu zählen beispielsweise Daten- und Informationsvisualisierung, Bild- und Textkommunikation, Design-for-all oder die Gestaltung von Orientierungssystemen in realen und virtuellen Räumen.

Mit diesem Studium verfügen Sie über folgendes Kompetenzprofil:

  • Integration methodengeleiteter, reflexiver Designprozesse
  • Zielgruppenorientierte Gestaltung von Medien und Information
  • Designentwicklung auf Basis kognitionswissenschaftlicher Prinzipien
  • Grundlagen der Gestalt- und Wahrnehmungspsychologie
  • Anwendung von Methoden des Usability Engineering
  • zusätzliche Kompetenzen abhängig von Ihren Wahlmodulen
Zielgruppe
  • Medien- und InformationsgestalterInnen
  • MitarbeiterInnen aus Werbe-, Kommunikationsagenturen, Design- und Gestaltungsabteilungen sowie aus der Medienproduktions- und Informationsbranche
  • Content-ManagerInnen
  • ManagerInnen in Schnittstellenfunktionen (Marketing, Redaktionen etc.)
Studienvariante
Master of Arts
Akademische/r Experte/in im Informationdesign
Certified Program
Zulassungs­voraussetzungen
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Lernformat
Dauer
4 Semester, berufsbegleitend
3 Semester, berufsbegleitend
2 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
90
60
30
Lehrgangsbeitrag
EUR 14.900,--
EUR 9.900,--
EUR 5.400,--
Beginn
Wintersemester 2019/20
Sommersemester 2020
Wintersemester 2019/20
Sommersemester 2020
Sommersemester 2019
Wintersemester 2019/20
Sprache
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Verordnung (Curriculum)
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Kontakt

Florian Halm, Lehrgangsleiter

„Persönliche Beratung ist uns wichtig. Für Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.“

Dipl.-Ing. (FH) Florian Halm, MA

Lehrgangsleiter | +43 2732 893-2315 | florian.halm@donau-uni.ac.at

Infomaterial

Veranstaltungen

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK