DEUTSCH
Spezielle Rechtskompetenzen Insurance Management, MBA Inhalte & Vorlesungsprogramm Bewerbung Kontakt

Insurance Management, MBA

MBA
Mba Insurance Management
Die Versicherungsbranche gilt als ein Garant von Stabilität in der Wirtschaft und unterliegt als solche Veränderungen aus
dem politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, technologischen und unternehmerischen Umfeld.

Der Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit in diesem dynamischen und komplexen Wirtschaftsbereich stehen vor allem in direktem Zusammenhang mit juristischer Kompetenz, betriebswirtschaftlichem Know-how, Managementwissen sowie Führungskompetenz. Dieses erforderliche branchenspezifische Fachwissen wird im Rahmen des Lehrgangs Insurance Management MBA auf neustem Stand erworben und legt den Grundstein für die weitere Karriereentwicklung.
Zielgruppe Fachspezialisten, ambitionierte MitarbeiterInnen aus der
Versicherungswirtschaft mit Weiterentwicklungspotential,
Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte
Zulassungsvoraussetzungen - abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Bachelor)
- Studienleistungen im Umfang von mindestens 180 ECTS
(im Rahmen eines Hochschulstudiums in studienrelevanten Disziplinen)
- für NichtakademikerInnen eine gleichzuhaltende berufliche Qualifikation in adäquater Position und mindestens 4 Jahre (Matura) oder 8 Jahre (ohne Matura) Berufserfahrung
Sprache Deutsch
Beginn Oktober 2019
Abschluss MBA
Dauer 4 Semester, berufsbegleitend in Modulen
ECTS-Punkte 90  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr € 11.900,--
(Zahlung der Teilnahmegebühr in 4 Raten möglich)
Veranstalter Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen
Kontakt Ing. Christina Karner
Telefon: +43 (0)2732 893-2409,  Fax: +43 (0)2732 893-4400
E-Mail: christina.karner@donau-uni.ac.at