Integrated Management Systems MBA

Master of Business Administration

Zur vorherigen Seite

Viele Unternehmen erreichen einen immer höheren Reifegrad hinsichtlich Qualitäts-, Umwelt-, Prozess-, Risiko- oder Sicherheitsmanagement. Dabei treten häufig Zielkonflikte auf, die durch Integration vermieden werden können. Dies betrifft sowohl die horizontale Dimension (Überwindung des Silodenkens) als auch die vertikale Dimension des Managements (von der Vision über die Strategie zum operativen Management).

Das Studium „Integrated Management Systems MBA“ unterstützt Sie dabei, eine ganzheitliche Sicht auf Management-Systeme zu entwickeln. Dabei werden normenbasierte Ansätze behandelt, aber auch neueste Entwicklungen diskutiert: Durch die Digitale Transformation erweitern sich die Möglichkeiten zur Steuerung von Strategien und Prozessen (Industrie 4.0, big data).

Zusätzlich erworbene Personenzertifikate erhöhen Ihre Attraktivität am Arbeitsmarkt. Zu den Details ►

 

Achtung

Integrated Management Systems MBA Upgrade

Für AkademikerInnen steht das Studium bei entsprechendem Nachweis einschlägiger Vorkenntnisse auch als Upgrade mit verkürzter Studiendauer von 2 Semestern offen.

Details entnehmen Sie bitte dem Infomaterial. Alternativ beantwortet die Lehrgangsleitung Benedikt Lutz auch gerne Ihre Fragen.

Zielgruppe

(Angehende) Führungskräfte sowie Mitarbeiter/innen und Expert/innen in den Bereichen der Managementsysteme: Qualitäts-, Prozess-, Umwelt-, Risiko-, Finanz-, Energie-, Kunden-, Personal-, Lieferanten-, Informations-, Wissens-, Innovationsmanagement etc.

Upgrade für Absolvent/innen vom Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement.

Studienvariante
Master of Business Administration
Zulassungs­voraussetzungen
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Lernformat
Dauer
4 Semester, berufsbegleitend
mögliche Varianten
ECTS-Punkte
90
Lehrgangsbeitrag
Beginn
laufend möglich
Sprache
Deutsch
Verordnung (Curriculum)
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Kontakt

Benedikt Lutz, Lehrgangsleiter

„Persönliche Beratung ist uns wichtig. Für Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.“

Mag. Dr. Benedikt Lutz

Lehrgangsleiter | +43 2732 893-2322 | benedikt.lutz@donau-uni.ac.at

Infomaterial

Veranstaltungen

Tags

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK