DEUTSCH
Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit Integrative Organisationsberatung Inhalte, Ziele, Termine Bewerbung, Zulassung

Integrative Organisationsberatung

Zertifikat
Fotolia 114394760 Xl
Ziele des Universitätslehrganges sind die Auseinandersetzung mit dem Integrativen Beratungsansatz, die Verknüpfung von Integrativem und Komplementärem Beratungsansatz, Verschränkung von Prozess-und ExperInnenberatung, sowie die Auseinandersetzung mit der Rolle als OrganisationsberaterIn.
Im Zentrum des Universitätslehrganges steht das Lernen entlang von Case Studies, die begleitete Durchführung eines Organisationsprojektes sowie die Auseinandersetzung mit aktuellen Themen der Organisation, wie z.B.: Strategie, Innovation, Change, Resilienz und Führung. Wichtiges Ziel ist auch die Auseinandersetzung mit den Dynamiken und aktuellen Herausforderungen anhand von Fallbeispielen aus: Industrie und Gewerbe, Gesundheitswesen und Verwaltung, Interessensvertretungen, Non Profit- und Bildungsunternehmen, Familienunternehmen sowie Netzwerken.
Zielgruppe (1) Personen mit Abschluss eines human-, sozial- oder rechtswissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Hochschulstudiums oder
(2) Personen, die über die allgemeine Universitätsreife verfügen und z.B. eine pädagogische oder soziale Ausbildung absolviert haben (z.B. PÄDAK, SOZAK) oder
(3) PsychotherapeutInnen ab dem Status in Ausbildung unter Supervision oder
(4) SupervisorInnen, die eine ÖVS (Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching) anerkannte Ausbildung abgeschlossen haben.
Und:
(5) zusätzlich ist eine einschlägige (z.B. als SupervisorIn, PsychotherapeutIn) Berufserfahrung von 5 Jahren vorzuweisen.
Sprache Deutsch
Beginn 19.04.2018
ANMELDESCHLUSS 15.03.2018!
Abschluss Zertifikat
Dauer 2 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte 30  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr EUR 6.200,-
Veranstalter Zentrum für Psychosomatische Medizin und Psychosoziale Interventionen
Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit
Kontakt Mag. Stefanie Bierbaumer
Telefon: +43 (0)2732 893-2674,  Fax:
E-Mail: stefanie.bierbaumer@donau-uni.ac.at

Lehrgangsleitung

Pelzmann 116r

Dipl.-Ing. Sabine Pelzmann, MSc MBA

E-Mail: sabine.pelzmann@pelzmann.org
Adresse:
Donau-Universität Krems
Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit