DEUTSCHENGLISH
Mediendesign und Medienmanagement MSc Interactive Media Management Inhalte Detailinhalte (Auswahl) Informationsmaterial IMM in a Nutshell Termine Lehrgangsprojekte AbsolventInnen Studienverordnungen IMM Anmeldung und Bewerbung Kontakt Fördermöglichkeiten

Interactive Media Management (IMM)

Master of Science - MSc
Akademische/r ExpertIn - AE
Certified Program - CP
Interactive Media Management-img1707
✒ Master (MSc)-Studium zu Webdesign & Webdevelopment - produktions- und praxisorientiert!

Auf Basis von Website-Gestaltung, -Entwicklung & -Management befasst sich das IMM-Studium mit
✦ Konzeption,
✦ Produktion sowie
✦ (ökonomisch verwertbarem und kulturell nachhaltigem) Management
von digitalen, interaktiven Medienprojekten oder -produkten. Responsive Webdesign, CMS- und Rich Media- oder UI-/UX-Nutzungskontexte bilden u.a. das Themenspektrum des durchgehend (kreativ)branchenbezogenen IMM-Studiums.
Zielgruppe MitarbeiterInnen von Web-/(Multi)Media-/Full Service-Agenturen bzw. allgemein Internetdienstleistern oder Freelancer aus Produktionskontexten der Kreativwirtschaft.
Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Zulassung zum Studium auf Basis einer gleichzuhaltenden Eignung (d.h. ohne Vorliegen eines akad. Abschlusses wie Mag., Dipl.-Ing. oder Bakkalaureat) möglich.
Sprache Deutsch
Lernformat Blended Learning
Beginn 3. November 2017
Abschluss Master of Science - MSc Akademische/r ExpertIn - AE Certified Program - CP
Dauer 4 Semester, berufsbegleitend 3 Semester, berufsbegleitend 2 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte 90  (Infos zu ECTS) 60 30
Teilnahmegebühr EUR 10.900 EUR 8.175 EUR 5.450
Veranstalter Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien
Kontakt Birgit Tesnohlidek
Telefon: +43 (0)2732 893-2501,  Fax: +43 (0)2732 893-4340
E-Mail: birgit.tesnohlidek@donau-uni.ac.at
Follow us

Der Univ.-Lehrgang "Interactive Media Management" möchte vor diesem Hintergrund gestalterische wie produktionstechnische Standards exemplarisch erfahrbar machen (vgl. dazu insbes. die Team-basierte Projektarbeit) sowie eine
✦ kritisch-reflexive,
✦ wissenschaftlich fundierte und
✦ interdisziplinäre
Auseinandersetzung mit professioneller Website-Kreation ermöglichen.
Einschlägige Berufsprofile in Verbindung mit dem Lehrgang sind: Webdesigner, Webentwickler, Webmaster, Interactive Media Projekt- bzw. Produktmanager oder generalistische Tätigkeiten im Medienmanagement.