Die erfolgreiche Zielerreichung für zeitlich begrenzte, komplexe Vorhaben erfordert ganzheitliches planerisches Denken und Handeln! Wie ist das im nationalen bzw. internationalen Unternehmensumfeld zu schaffen? Dazu gibt es eine Antwort: Kompetenzentwicklung für professionelles Projektmanagement!

In diesem Studium erweitern und vertiefen Sie relevante Kompetenzen für die Bewerkstelligung dieser Herausforderungen – vor allem für die Rolle als ProjektmanagerIn in einem projektorientierten Unternehmensumfeld! Sie erwerben Wissen und Verständnis für kulturelle, organisatorische, wirtschaftliche und soziale Zusammenhänge.

Die Inhalte des Studiums orientieren sich am IPMA-Standard (ICB Competence Baseline) und bieten damit auch eine gute Vorbereitung für Zertifizierung oder Re-Zertifizierung bei der pma. Besonderer Vorteil: Jedes Modul ist auch für Seminarteilnehmer_innen buchbar.

Bitte um Aufmerksamkeit Der letzte Durchgang des Universitätslehrgangs Internationales Projektmanagement, MSc vor der Umstellung im Rahmen der Weiterbildungsreform wurde bereits gestartet. Bewerbungen für das Masterstudium sind nicht mehr möglich.

Information und Rückmeldung

Zum Anfang der Seite