Konduktive Förderung

Master of Science (Konduktive Förderung)
Akademische/r Experte/in in Konduktiver Förderung

Zertifikatskurs

Der Zertifikatskurs „Konduktive Förderung" 2019/2020 startet!

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Auszubildende und Fachleute aus den Bereichen Pädagogik, Pflege und Therapie!

Interessieren Sie sich für eine gelingende ganzheitliche Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung und wollen über den Teller-rand Ihrer eigenen Profession hinausschauen?

Wollen Sie Ihre Handlungskompetenz im beruflichen Alltag durch positive und interdisziplinäre Zusammenarbeit erweitern?

„Konduktive Förderung" ist ein ganzheitliches Fördersystem, das sozial-emotionale, pädagogisch-kognitive und motorisch-therapeutische Themen mit individuellen alltagsrelevanten Zielen verbindet und damit eine Erleichterung für das Le-ben von Menschen mit Beeinträchtigung bieten kann.

Der Zertifikatskurs „Konduktive Förderung" bietet in zwei Semestern eine interdisziplinäre, praxisbezogene und wissenschaftlich fundierte Weiterbildung für Interessierte aus den Bereichen Pädagogik, Bildung, Betreuung, Rehabilitation, Therapie, Pflege und Assistenz von Menschen mit Beeinträchtigung sowie für Interessierte aus angrenzenden Berufsfeldern.

Die berufsbegleitende Weiterbildung findet in Kooperation mit der Helga Keil-Bastendorff Privatstiftung und der Donau-Universität Krems statt und ist der erste Teil des dreigliedrigen Masterprogramms MSc „Konduktive Förderung".

Eine begleitete Hospitation in einer renommierten Einrichtung rundet das An-gebot des Kurses ab.

Informieren Sie sich über den Zertifikatskurs und lassen Sie sich individuell beraten. Die wissenschaftliche Leitung Maria Dinold und Program Managerin Daniela Fülle stehen gern für Ihre Fragen zur Verfügung.

Inhalte, Termine sowie detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Website www.postgraduatecenter.at/konduktivefoerderung

Für den Beginn am 30. Oktober 2019 gibt es noch Restplätze!

Sind Sie interessiert?

Melden Sie sich unter info.konduktivefoerderung@univie.ac.at.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Mit besten Grüßen

Dr. Maria Dinold und Daniela Fülle

Weitere Informationen

Universität Wien, Postgraduate Center

Die Universität Wien ist eine der ältesten und größten Universitäten Europas und stellt mit rund 9.600 MitarbeiterInnen einen erheblichen Innovationsfaktor für den Wiener Raum dar. Knapp 92.000 nationale und internationale Studierende regen den intellektuellen Austausch in der Universitätsstadt Wien zusätzlich an.

Das Postgraduate Center ist das Kompetenzzentrum für professionelle Weiterbildung an der Universität Wien und bietet über 50 Masterprogramme, Universitätslehrgänge und Zertifikatskurse in den Bereichen „Bildung und Soziales“, „Gesundheit und Naturwissenschaften“, „Internationales und Wirtschaft“, „Kommunikation und Medien“ sowie „Recht“ an. Ergänzt wird das Portfolio durch Corporate Programs sowie interdisziplinäre Veranstaltungsreihen und Projekte zur Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Universität Wien garantiert wissenschaftliche Qualität nach internationalen Standards. Starke Praxisorientierung und interdisziplinäre Ausrichtung sind weitere wesentliche Qualitätskriterien. Das Postgraduate Center engagiert sich zudem aktiv im österreichischen und internationalen Diskurs zu Lifelong Learning.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK