DEUTSCH
Management und Technik im Gesundheitswesen Management von Sozialeinrichtungen Lehrgangsziele Lehrplan Zulassungsvoraussetzungen Informationen für InteressentInnen Bewerbung Kontakt

Management von Sozialeinrichtungen - Schwerpunkt Kinder- und Jugendeinrichtungen

Fotolia 45698412 Xl
Ziele:  Der Universitätslehrgang richtet sich an Fachkräfte, die in Einrichtungen der Sozialwirtschaft mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendarbeit tätig sind und eine Position in Leitung und Management innehaben oder anstreben.
Lernergebnisse:  Die Studierenden erwerben Kompetenzen zur Übernahme von Führungsaufgaben in Kinder- und Jugendeinrichtungen und sind in der Lage Personalverantwortung zu tragen.
• Studierende erlangen Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre, Recht, Personalführung, Organisation und Management.
• Studierende erwerben die Fähigkeit, mit den erlernten Kenntnissen komplexe Aufgaben im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit zu lösen. Sie sind in der Lage Weiterentwicklungen von Einrichtungen zu planen und umzusetzen
• Studierende erwerben die Kompetenzen die Leitung von Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit zu übernehmen oder solche selbst zu gründen.

Ende der Anmeldefrist:  Bewerbungen werden grundsätzlich bis vier Wochen vor Beginn eines neuen Universitätslehrganges entgegengenommen. Sobald die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist, setzen wir die weiteren Interessenten auf eine Warteliste für den nächsten Universitätslehrgang. Bei Ausscheiden eines Teilnehmers rücken die Interessenten nach bzw. werden für den nächsten Universitätslehrgang gereiht.
Lehrveranstaltungsort:  Berlin
Teilnahmegebühr:  € 7.450,-