Zulassungs­voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang "Marketing Management & Digitalisierung, MSc" ist

  • ein Hochschulabschluss eines ordentlichen österreichischen oder gleichwertigen ausländischen Studiums aller Studienrichtungen
    oder
  • allgemeine Hochschulreife und mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position
    oder
  • bei fehlender Hochschulreife 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position.

Der positive Abschluss eines Auswahlverfahrens und die Absolvierung des Inbound-Tests als Voraussetzung für die Messung der Learning Outcomes nach Abschluss des Studiums (Outbound-Test).

Förderungen

Als öffentlich anerkannter Bildungsträger können unsere Lehrgänge grundsätzlich durch den waff gefördert werden. Die Arbeiterkammer Wien (AK) und der waff fördern mit dem „Digi-Winner“ die berufliche Aus- und Weiterbildung im Bereich Digitalisierung. Grund-Voraussetzung für die Förderung ist, dass Sie Ihren Haupt-Wohnsitz in Wien haben und AK-Mitglied sind.

Tipp: Informieren Sie sich rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn beim waff und nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgespräch.

Lernkonzept

Praxiswissen & Theorie

Qualitätssicherung / Akkreditierung

Zum Anfang der Seite