Master of Legal Studies – Vertiefung Europarecht

Master of Legal Studies

Kerncurriculum

Der Universitätslehrgang vermittelt breite juristische Fachkompetenz an NichtjuristInnen. Die Studierenden erwerben ein inhaltlich wie methodisch fundiertes Wissen in den für die tägliche Praxis besonders wichtigen Gebieten des öffentlichen, privaten und europäischen Rechts und lernen den präzisen Umgang mit nationalen und internationalen Rechtsvorschriften sowie deren Anwendung bei der Lösung juristisch relevanter Sachverhalte. Im Fokus stehen dabei nicht nur inhaltliche Kenntnisse der einzelnen Rechtsgebiete, sondern auch Fragen der effizienten Konfliktlösung und Rechtsdurchsetzung. Der Lehrgang kann insofern als „kleines Jusstudium für NichtjuristInnen“ bezeichnet werden.

Einführung in die Rechtswissenschaften

Ziele

Die Studierenden lernen Grundbegriffe und Arbeitsmethoden der Rechtswissenschaften, das österreichische Rechtssystem, die Grundlagen des Rechtssystems der EU und das europäische Versicherungsrecht kennen.

Inhalte
  • Grundbegriffe der Rechtswissenschaften
  • Juristische Werkzeuge
  • Juristische Grundlehren
  • Normen- und Methodenlehre
  • Staatslehre
  • Verfahrensrecht
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

5

Verfassungsrecht

Ziele

Erwerb der Fachkompetenz im Verfassungsrecht

Inhalte
  • Staat und Verfassung
  • Grundrechte
  • Verfassungsgerichtsbarkeit
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

2

Verwaltungsrecht

Ziele

Erwerb der Fachkompetenz im Verwaltungsrecht

Inhalte
  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Schwerpunkte des besonderen Verwaltungsrechts
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Gewerberecht
  • Fallbearbeitung
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

5

Verwaltungsverfahren

Inhalte

Erwerb der Fachkompetenz im Verwaltungsverfahren

Lernergebnisse
  • Durchführung des Verwaltungsverfahrens
  • Fallbearbeitung
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

2

Bürgerliches Recht

Ziele

Erwerb der Fachkompetenz im Zivilrecht

Inhalte
  • Schuldrecht, insbesondere Vertrags- und Leistungsrecht
  • Haftungs- und Schadenersatzrecht
  • Personenrecht
  • Sachenrecht
  • Familien- und Erbrecht
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

6

Arbeits- und Sozialrecht

Ziele

Erwerb der Fachkompetenz im Arbeits- und Sozialrecht

Inhalte
  • Arbeitsrecht
  • Sozialrecht
  • Fallbearbeitung
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

2

Rechtsdurchsetzung

Ziele

Erwerb der Fachkompetenz in der Rechtsdurchsetzung

Inhalte
  • Das zivilgerichtliche Verfahren
  • Insolvenz
  • Exekution
  • Prozessspiel
  • Mediation
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

4

Unternehmensrecht

Ziele

Erwerb der Fachkompetenz im Unternehmensrecht

Inhalte
  • Allgemeines Unternehmensrecht
  • unternehmensbezogene Geschäfte
  • Fallbearbeitung
  • österreichisches E-Commerce-Recht
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

3

Gesellschaftssrecht

Ziele

Erwerb der Fachkompetenz im Gesellschaftsrecht

Inhalte
  • Gesellschaftsrecht
  • Fallbearbeitung
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

3

Spezielle Rechtsbereiche 1

Ziele

Kenntnisse über ausgewählte Rechtsbereiche wie Strafrecht, Vrsicherungsrecht, Konsumentenschutz, Wettbewerbsrecht, Steuer- und Finanzrecht

Inhalte
  • Strafvollzug
  • Exkursion Justizanstalt Stein
  • strafrechtliche Grundlagen
  • Versicherungsrecht
  • Konsumentenschutz
  • Wettbewerbsrecht
  • Steuer- und Finanzrecht
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

5

Spezielle Rechtsbereiche 2

Ziele

Kenntnisse über ausgewählte Rechtsbereiche wie Bank- und Wertpapierrecht, Vertragsgestaltung, Umweltrecht, Tipps und Tricks in der Rechtspraxis

Inhalte
  • Bank- und Wertpapierrecht
  • Mietrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Tipps und Tricks in der Rechtspraxis
  • Vertragsgestaltung
  • Umweltrecht
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

4

Rechtsenglisch

Ziele

Kenntnisse über die Europäische Rechtssprache

Inhalte

Grundlagen der Europäischen Rechtssprache

Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

3

Rechtswissenschaftliches Arbeiten

Ziele

Kenntnisse über das juristische Arbeiten

Inhalte

Einführung in das rechtswissenschaftliche Arbeiten

Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

1

Master Thesis

ECTS-Punkte

20

Vertiefung Europarecht

Einführung in das Europarecht

Ziele

Kenntnisse über das Institutionelle Europarecht

Inhalte
  • Institutionelles Europarecht
  • Gerichtsbarkeit in der EU
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

3

EU-Binnenmarkt

Ziele

Erwerb der Fachkompetenz im Europäischen Binnenmarkt

Inhalte
  • Materielles Europarecht
  • Warenverkehrsfreiheit
  • Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit
  • Arbeitnehmerfreizügigkeit
  • Kapitalverkehrsfreiheit
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

5

Europäisches Wirtschaftsrecht

Ziele

Erwerb der Fachkompetenz im  Europäischen Wirtschaftsrecht

Inhalte
  • EU-Wettbewerbsrecht
  • EU-Subventionsrecht
  • EU Urheber- Marken- und Designrecht
  • EU-Gesellschaftsrecht
  • Produkthaftung und Produktsicherheit in der EU
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

5

Ausgewählte EU-Rechtsbereiche

Ziele

Kenntnisse über EU-Datenschutz, E-Government, Instrumente im Kampf gegen den Menschenhandel

Inhalte
  • EU-Datenschutz und Privacy
  • E-Government
  • Migrationspolitik in der EU
  • Menschenrechtsschutz/Europäische Instrumente im Kampf gegen Menschenhandel
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

3

Rechtsvergleichung

Ziele

Kenntnisse über die Europäischen Verfassungssysteme und Privatrechtssysteme

Inhalte
  • Europäische Verfassungssysteme
  • Europäische Privatrechtssysteme
  • Aktuelle Fragen zur EU
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

3

Internationale Wirtschaftsbeziehungen der EU

Ziele

Erwerb der Fachkompetenz über die Internationalen Wirtschaftsbeziehungen der EU

Inhalte
  • Europäisches Außenwirtschaftsrecht
  • europäische Außenbeziehungen
  • Das Recht der Internationalen Gemeinschaft
  • Exkursion Vereinte Nationen in Wien
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

4

Alternative Streitbeilegung

Ziele

Kenntnisse über die Möglichkeiten der alternativen Streitbeilegung

Inhalte
  • Verhandlungsstrategien und Techniken
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

2

Termine

Folgende Lehrveranstaltungen und Prüfungen sind in den Studienjahren 2018/19 und 2019/20 zu absolvieren(kurzfristige Änderungen vorbehalten):
 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK