DEUTSCH
Pharmawesen Medical Science Liaison Management Lehrgangsziele Zulassungsvoraussetzungen Information / Lehrplan Bewerbung Kontakt

Medical Science Liaison Management

Zertifikat der Donau-Universität Krems
Imagebild
Medical Science Liaison Management ist ein neues Berufsbild innerhalb der Pharmabranche. Ausgehend von den USA gibt es seit einigen Jahren verschärfte Compliance Richtlinien im Bereich der Pharmawirtschaft.
Nicht das Produkt steht im Vordergrund, sondern die wissenschaftliche Information, Therapieoptionen, therapeutische Prinzipien. Verschiedene Aufgaben können auf Grund dieser Richtlinien nicht mehr von Pharmareferentinnen und Pharmareferenten wahrgenommen werden. Einer großen Anzahl von Stellenanzeigen im deutschsprachigen Raum stehen wenige Medical Science Liaison Managerinnen und Manager gegenüber. Auf der anderen Seite möchten Naturwissenschafterinnen und Naturwissenschafter gerne im Pharmabereich Fuß fassen, haben aber keine Kenntnisse über das Pharmawesen und keine Ausbildung für das Berufsbild Medical Science Liaison Management.
Zielgruppe Der Universitätslehrgang richtet sich an Personen aus dem Bereich der Pharmawirtschaft und umfasst sowohl Personen mit einschlägiger Erfahrung (Pharmareferentinnen und Pharmareferenten, Klinikreferentinnen und Klinikreferenten) als auch Interessenteninnen und Interessenten mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (z.B. Biologinnen und Biologen, Humanmedizinerinnen und Humanmediziner, Veterinärmedizinerinnen und Veterinärmediziner, Pharmazeutinnen und Pharmazeuten).
Zulassungsvoraussetzungen (1) Ein Hochschulabschluss eines ordentlichen österreichischen oder gleichwertigen
ausländischen Studiums
oder
(2) eine abgeschlossene kaufmännische, medizinisch-technische oder pflegerische
Berufsausbildung. Zusätzlich mindestens 2 Jahre Berufserfahrung bei Vorliegen einer
Studienberechtigung (Matura).
oder
(3) eine abgeschlossene kaufmännische, medizinisch-technische oder pflegerische
Berufsausbildung. Zusätzlich mindestens 5 Jahre Berufserfahrung ohne Vorliegen der
Studienberechtigung (Matura).
Sprache deutsch
Beginn 16.11.2018 in Wien
Sommersemester in München
Abschluss Zertifikat der Donau-Universität Krems
Dauer 1 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte 22  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr € 2.500,--
Veranstaltungsort In D-München:
Orbis Seminarzentrum
https://www.orbis-muenchen.de
Bruckmannring 32, 85764 Oberschleißheim

In Wien:
Pharm Ref Consulting
Garbergasse 18
1060 Wien
Veranstalter PharmRef Consulting
Kontakt Claudia Gruber
Telefon: +43 (0)2732 893-2817,  Fax: +43 (0)2732 893-4602
E-Mail: claudia.gruber@donau-uni.ac.at

Lehrgangsleitung

Mag. Michael Ogertschnig

Telefon: +43 (0)2732 893-2818
Fax: +43 (0)2732 893-4602
E-Mail: michael.ogertschnig@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/gesundheitswirtschaft
Adresse:
Donau-Universität Krems
Fakultät für Gesundheit und Medizin
Department für Wirtschaft und Gesundheit
Zentrum für Management im Gesundheitswesen
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Projektleitung

Schober Wolfgang

Wolfgang Schober

Telefon: 0650/5969791
E-Mail: office@prc.co.at
Website: http://www.prc.co.at
Adresse:
Pharm Ref Consulting
Garbergasse 18
1060 Wien

Organisation

Claudia Gruber

Telefon: +43 (0)2732 893-2817
Fax: +43 (0)2732 893-4602
E-Mail: claudia.gruber@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/zmg
Adresse:
Donau-Universität Krems
Fakultät für Gesundheit und Medizin
Department für Wirtschaft und Gesundheit
Zentrum für Management im Gesundheitswesen
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems