Der Universitätslehrgang „Medizinprodukteberater/in“ ist praxisorientiert und baut auf moderne Lehr- und Lernmethoden auf. Die TeilnehmerInnen erhalten einen Überblick über das Medizinproduktegesetz, Grundlagen der Physik und Chemie, Anatomie und Physiologie des Menschen, Pharmakologie. Grundkenntnisse über die Produkte der Klasse I, Klasse II a, Klasse II b, Klasse III.

Der Lehrgang wendet sich an Personen aus dem Bereich Medizinprodukte – Vertriebsmitarbeiter, Produktmanager sowie InteressentenInnen für den Beruf „Medizinprodukteberater/in“.

Zielgruppe

Der Lehrgang wendet sich an Personen, die
(1) eine neue Herausforderung suchen oder
(2) sich beruflich verändern wollen und/oder
(3) relativ selbstständig arbeiten wollen

Studienvariante
Certified Program
Zulassungs­voraussetzungen
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Lernformat
Dauer
1 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
24
Lehrgangsbeitrag
EUR 1.650,--
Sprache
Deutsch
Verordnung (Curriculum)
Veranstalter
Externe Partner

Veranstaltungort: Garbergasse 18, 1060 Wien

Innsbruck, Linz, Graz, Klagenfurt, Salzburg

Kontakt

Infomaterial

Informationsblatt

Jetzt bestellen
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK