Lehrgangsziele

Zu den wesentlichen Zielen dieses Universitätslehrgangs zählt die Gesamtbetrachtung aller Einrichtungen des Gesundheitswesens, das damit sektorenübergreifende Denken und die Vermittlung von relevanten Managementaspekten.
Die Absolvent/innen erkennen, dass
> die Hebammenarbeit ein wichtiger Bestandteil der gesundheitsfördernden Maßnahmen des Gesundheitswesen ist;
> Hebammen und Entbindungspfleger eine Schlüsselfunktion in der niederschwelligen Versorgung von Frauen und Neugeborenen
zukommt;
> Die Anwendung von Präventionsmaßnahmen zum Erhalt der Frauengesundheit eine originäre Tätigkeit von Hebammen und Entbindungspflegern ist.

Dieser Universitätslehrgang vermittelt vor allem Managementkompetenz, Fachkompetenz, soziale Kompetenz und Methodenkompetenz auf einem international geforderten Ausbildungsniveau durch praxisorientierte Lehrveranstaltungen und regt unternehmerisches Denken an.

Stipendien & Förderungen

Informationsabend

Zum Anfang der Seite