Grundlagen im Risikomanagement

Zur vorherigen Seite

Ziele

Sie erlangen ein grundlegendes Verständnis zum Thema Risikomanagement und dessen vielfältiger Anwendung im strategischen, operativen und dispositiven Bereich einer Organisation. Hierfür wird das entsprechende Wissen um die wesentlichen internationalen Normen COSO, ISO 31000 und die wirksame Umsetzung durch die ONR 49000 vermittelt.

Inhalte

  • Einführung in das Fach Risikomanagement (Merkmale, Corporate Governance, Regelwerke)
  • Anwendungsfelder des Risikomanagements
  • Risikoidentifikation & Risikoanalyse
  • Risikobewertung
  • Risikobewältigung

Lernergebnisse

Nach diesem Modul sind Sie in der Lage über die Grundsätze des Risikomanagements Fachdiskussionen zu führen. Sie verfügen über das nötige Wissen, Risiko zu identifizieren, dieses zu bewerten und mögliche Lösungsansätze herauszuarbeiten.

Abschluss Zeugnis/Leistungsnachweis
Lernformat Blended Learning
ECTS-Punkte 7
Teilnahmegebühr EUR 1.590,--
Termine
Jahrgang 2019/20
25.05.2020 - 29.05.2020
Sprache Deutsch
Veranstalter
Veranstaltungsort Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK