Jugend und Jugendkultur (Wahlfach I)

Inhalte

Jede Gesellschaft soll ja angeblich die Jugend haben, die sie verdient, und bereits die alten Römer beschwerten sich über die verrohte, undisziplinierte Jugend. Düstere Aussichten auf die Zukunft ziehen sich ebenso durch Jahrhunderte Gesellschaftsgeschichte. Dabei gilt es, Begriffe zu dekonstruieren, neu zu verstehen und in neue Kotexte zu stellen.

Abschluss Zeugnis/Leistungsnachweis
Lernformat Präsenzlehre
ECTS-Punkte 7
Sprache Deutsch
Veranstalter

Fach / Modul im Studium

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK