Methoden des Usability Designs

Ziele

Benutzerfreundliche, zugängliche Information ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg von Kommunikationsprojekten. Usability Design ist deshalb überall dort von Bedeutung, wo sich Menschen in realen und virtuellen Räumen zurechtfinden und Aufgaben erfüllen müssen. In diesem Modul erlangen Sie ein vertieftes Verständnis zu Theorie und lernen ausgewählte Methoden des Usability Engineering kennen. Sie können das erworbene Wissen zielorientiert und ökonomisch sinnvoll in Projekten einsetzen.

Inhalte

  • Einführung in das Fach, Theorien
  • Methoden des Usability Designs
  • User-Centered Design
  • User-Experience Design
  • Kosten/Nutzen-Analyse
  • Praxis: das Usability-Labor

Lernergebnisse

Sie erwerben Kompetenz in der Anwendung von Methoden des Usability Engineering, der User Experience, und haben Wissen zu Themen der Accessibility. Sie können Kosten-Nutzen-Analysen durchführen, und verstehen es, ausgewählte Methoden in Projekten sinnvoll einzusetzen. Sie können Usability Tests planen, durchführen und die Ergebnisse evaluieren.

 

Hinweis: Besonders empfehlenswert als Wahlmodul für Studierende von Innovationsmanagement sowie Journalismus, Strategische Kommunikation & PR.

Abschluss Zeugnis/Leistungsnachweis
Lernformat Blended Learning
ECTS-Punkte 7
Teilnahmegebühr EUR 1.590,--
Termine
Jahrgang 2018/19
09.09.2019 - 13.09.2019

Jahrgang 2019/20
14.09.2020 - 18.09.2020

Jahrgang 2020/21
06.09.2021 - 10.09.2021
Sprache Deutsch
Veranstalter
Veranstaltungsort Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK