Personalmanagement und -führung

Ziele

Das Modul bietet einen praxisorientierten Einstieg in das Personalmanagement und orientiert sich dabei speziell an den Bedürfnissen von Führungskräften. Ziel ist es, einen kompakten, ganzheitlichen Überblick über Instrumente des modernen Personalmanagements zu erhalten. Sie beschäftigen sich u.a. mit Personalauswahl und -beurteilung, Personalentwicklung und den notwendigsten rechtlichen Aspekten sowie mit den Herausforderungen des Führens und Managen im internationalen Kontext. Sie werden sich mit den zentralen Führungsaufgaben und Instrumenten auseinandersetzen, die auf Leistungsfähigkeit, Zielerreichung, Motivation und Weiterentwicklung von MitarbeiterInnen abzielen.

Inhalte

  • Zentrale HR-Führungsfunktionen anhand des MitarbeiterInnen-Lebenszyklus-Modells (Employer branding – Personalsuche – Onboarding – Offboarding)
  • Arbeitsgestaltung und Anreizsysteme sowie leistungsorientierte Vergütung
  • Führung und Motivation von MitarbeiterInnen
  • Mitarbeiterentwicklung bzw.- weiterentwicklung,
  • Talentmanagement und Total Workforce Management (Impulsvorträge an zwei Abenden)
  • Gestaltung von Trennungsprozessen
  • Arbeits- und Sozialrecht: relevante Aspekte für die Führungskraft
  • Führen und Managen im internationalen Kontext
  • Gender und Diversity im internationalen Business

Lernergebnisse

Sie erkennen den Wert modernen, professionellen und internationalen Personalmanagements. Sie wissen, welche rechtlichen Aspekt im Rahmen der MitarbeiterInnenführung relevant sind sowie welche Instrumente eine Führungskraft in der Personalführung selbst anwenden kann und sollte. Sie verbessern die Arbeitsergebnisse Ihrer Abteilung, indem Sie Mitarbeitende gezielt fordern und fördern. Durch die erworbenen Kenntnisse verbessern Sie zudem die Zusammenarbeit mit der Personalabteilung.

Abschluss Zeugnis/Leistungsnachweis
Lernformat Blended Learning
ECTS-Punkte 7
Teilnahmegebühr EUR 1.590,--
Termine
Jahrgang 2020/21
07.12.2020 - 11.12.2020

Jahrgang 2021/22
10.01.2022 - 14.01.2022
Sprache Deutsch
Veranstalter
Veranstaltungsort Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK