DEUTSCHENGLISH
Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin Natural Medicine Infomaterial Termine Bewerbung ReferentInnen Kontakt

Natural Medicine

Akademische/r ExpertIn
Master of Science
Fotolia Vielfalt Der Komplement _rmedizin Klein
Immer mehr PatientInnen sind kritisch gegenüber den gängigen medizinischen Methoden und vertrauen stattdessen auf natürliche Heilverfahren. MedizinerInnen mit einem fundierten Wissen in Naturheilmethoden sind in Österreich aber rar.
Der Universitätslehrgang „Natural Medicine“ vermittelt Ärzten und Angehörigen medizinischer Grundberufe praxisnah, wissenschaftlich fundierte Kenntnisse in den relevanten Bereichen der naturheilkundlichen Methoden (wie beispielsweise Phytotherapie, Homöopathie, manualtherapeutische Methoden, TCM, usw.).

Ziel dieses Studiums ist es auf wissenschaftlicher Grundlage zur fachlichen und beruflichen Weiterentwicklung der Studierenden auf dem Gebiet der Komplementärmedizin beizutragen und sich mit aktuellen Fragen der Qualitätssicherung und - verbesserung auf universitärer Ebene auseinanderzusetzen.

Präsenzzeiten von je drei Tagen Anwesenheit (Fr- So) sowie betreutes E-learning ermöglichen ein erfolgreiches berufsbegleitendes Studium.
Zielgruppe Personen mit Abschluss eines österreichischen oder gleichwertigen ausländischen Hochschulstudiums der Human-, Zahn-, Veterinärmedizin, Pharmazie, Pharmakologie oder Hochschulabschluss in einem medizinischem Gesundheitsberuf sowie Personen mit einer adäquaten qualifizierten, mehrjährigen Berufserfahrung in einem medizinischen Grundberuf (mit Universitätsreife 4 Jahre, ohne Universitätsreife 8 Jahre).
Sprache Deutsch
Beginn Februar 2018 (MSc)
März 2018 (AE)
Abschluss Akademische/r ExpertIn Master of Science
Dauer 3 Semester, berufsbegleitend 6 Semester, berufsbegleitend

ECTS-Punkte 75  (Infos zu ECTS) 120
Teilnahmegebühr EUR 6.500,-- EUR 13.000,--
Veranstalter Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin
Department für Gesundheitswissenschaften und Biomedizin
Kontakt Heidemaria Dangl
Telefon: +43 (0)2732 893-2691,  Fax: +43 (0)2732 893-4000
E-Mail: tcm@donau-uni.ac.at
Natürliche Heilmethoden gewinnen durch die wachsende Nachfrage der Patienten zunehmend an Bedeutung.
Der Lehrgang "Natural Medicine" vermittelt praxisrelevantes Wissen der Naturheilkunde in effizienter Verbindung zur „Schulmedizin“. Beide werden nicht als „entweder – oder“, sondern als „sowohl – als auch“ aufgrund der Indikationsstellung am Patienten betrachtet. Ziel ärztlichen Handelns soll die optimale Behandlung des Patienten mit möglichst schonenden Methoden sein. Besonderes Augenmerk wird auf „Learning by Doing“, also die Vorgangsweise in der Praxis, gelegt. Ein weiterer Schwerpunkt des Studiums liegt in der Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen der Qualitätssicherung in der Medizin und ihr systematischer Einsatz bei Naturheilverfahren. Wichtige Lehrinhalte sind außerdem Patientenmanagement, Praxisorganisation und Gesundheitsförderung.

Aus dem vielfältigen Kursangebot einzelner komplementärmedizinischer Methoden hebt sich dieser Lehrgang dadurch ab, dass nicht nur einzelne Verfahren, sondern mehrere in ihrem komplexen Einsatz am Patienten vermittelt werden.
Der Studierende soll in die Lage versetzt werden, naturheilkundliche Methoden in seiner Praxis auf wissenschaftlicher Basis zu praktizieren. Dank eines erfahrenen Dozententeams wird höchster Ausbildungsstandard in dieser Disziplin erreicht, der bislang in dieser Form im europäischen Raum noch nicht angeboten wurde.

Wir freuen uns mit unseren Studierenden auf unseren gemeinsamen Weg!

Gruppenbild Klein

Glückwunsch unseren ersten Mastern in "Natural Medicine"! Wir gratulieren zum erfolgreichen Studienabschluss.

153
ZOOM

Wir freuen uns über den Beginn unseres 1. Masterlehrganges in Natural Medicine - 22.05.2015

Erfolgreicher Start des 1. Universitätslehrganges Akad. ExpertIn in Natural Medicine - 24.10.2013

Mit 17 TeilnehmerInnen freuten wir uns über den erfolgreichen Beginn unseres 1. Lehrganges in  "Natural Medicine" ! Dieser Studiengang wurde völlig neu konzipiert und ist eine in Europa bisher nicht da gewesene und in der Form einzigartige postgraduale Weiterbildung.

 

LEHRGANGSLEITUNG

Mag. Claudia Dungl, MSc

Telefon: +43 (0)2732 893-2691
Fax: +43 (0)2732 893-4000
E-Mail: claudia.dungl@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/ztcm
Adresse:
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


INFORMATION UND ANMELDUNG
Organisationsassistentin

Heidemaria Dangl

Telefon: +43 (0)2732 893-2691
Fax: +43 (0)2732 893-4000
E-Mail: tcm@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/ztcm
Adresse:
Donau-Universität Krems
Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


 

 

 

 

 

 

 

Dr. Christine Schauhuber

Telefon: +43 (0)2732 893-2692
Fax: +43 (0)2732 893-4000
E-Mail: christine.schauhuber@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/ztcm
Adresse:
Donau-Universität Krems
Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Prim. Prof. Dr. Andrea Dungl-Zauner

Telefon: +43 (0)2732-893-2691
Fax: +43 (0)2732-893-4000
E-Mail: andrea.dungl-zauner@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/ztcm
Adresse:
Donau-Universität Krems
Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems