DEUTSCH
Klinische Medizin - Neurowissenschaften Neurophysiotherapie Lehrgangsziele Lehrplan Zulassungsvoraussetzungen Information für InteressentInnen Termine Bewerbungsbogen Kontakt

Neurophysiotherapie

Lehrgangsziele

Die AbsolventInnen des Universitätslehrganges Neurophysiotherapie sind in der Lage:

die erworbenen Erkenntnisse auf dem Gebiet der neurologischen Forschung und die Weiterentwicklung der neurologischen Rehabilitation und Therapie ihre Praxis unter Berücksichtigung der aktuellen Evidenz und auf Basis der ICF zu integrieren
technik-, konzept- und methodenübergreifende Therapieformen zu benennen und an PatientInnen mit neurologischen Erkankungen anzuwenden
aus der Vielzahl der zur Verfügung stehenden therapeutischen Ansätze evidenzbasierte und klientenzentrierte Entscheidungen hinsichtlich der Anwendbarkeit auf die spezielle Situation der PatientInnen zu treffen
eigene Schlussfolgerungen im Behandlungsprozess kritisch zu analysieren
sich in der Zusammenarbeit mit allen am Behandlungsprozess Beteiligten zu positionieren und dabei ihre entsprechende fachliche Kompetenz im interdisziplinären Team einzubringen
sicheres Handling im Umgang mit Menschen mit neurologischen Erkrankungen zu
demonstrieren und angemessen mit PatientInnen und deren Angehörigen zu
kommunizieren