Organisational Communications MSc

Master of Science

Master of Science

5-semestrige Studienvariante

2-semestrige Studienvariante (Upgrade): für AbsolventInnen des Fernstudiums Public Relations

  • 2 Pflichtmodule und 2 Wahlmodule im Blended Learning-Format, sowie 2 Fernlehremodule.

Jedes Pflichtmodul beginnt mit einer Vorbereitungsphase, wird in der 5-tägigen Präsenzphase fortgesetzt und ist mit einer schriftlichen Modularbeit abzuschließen. Im Studium sind keine Fachprüfungen vorgesehen, die Teilnoten erhalten Sie mit der Bewertung der Modularbeiten.

Die beiden Fernlehremodule widmen sich folgenden Themenschwerpunkten:

  • PR als gesellschaftspolitisches Instrument (ausgewählte Inhalte zu Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Recht und Ethik, Empirische Methoden der PR)
  • Management in PR-Berufen (ausgewählte Inhalte zu Unternehmensführung, Change Management, Führung für Kommunikationsfachleute, CEO Reputation Management, Interkulturelle Kommunikation)

Den Abschluss des Studiums bildet eine etwa 100 Seiten starke wissenschaftliche Arbeit (Master-Thesis), die vor einer Kommission präsentiert wird. Auf dem Weg zur Master-Thesis werden Sie in einem 3-stufigen Seminar begleitet, wo Sie inhaltliches und methodisches Feedback erhalten. Diese Seminare finden als Abendveranstaltungen statt.

Pflichtmodule

Grundlagen der Kommunikation

Ziele

Dieses Modul vermittelt ausgewählte kommunikationswissenschaftliche und kommunikationspsychologische Theorien und Modelle. Es ist für jene Personen geeignet, die in ihrem Berufsumfeld Aspekte der Unternehmenskommunikation behandeln. Sie erfahren in diesem Modul, nach welchen Dynamiken Kommunikation abläuft und wie dies bei PR, Interner Kommunikation, Marketing und Werbung Berücksichtigung findet.

Inhalte
  • Ausgewählte Modelle und Theorien der Kommunikationswissenschaft
  • Massenkommunikation in Abgrenzung zu anderen Kommunikationsformen
  • Überblick über Aufgabenfelder und Trends der Organisationskommunikation
  • Anwendungsbeispiele zu PR, Interner Kommunikation, Marketing und Werbung
  • Kommunikationspsychologie und persuasives Marketing
Lernergebnisse

Sie sind in der Lage, ausgewählte Theorien und Modelle der Kommunikationswissenschaft erklären zu können. Sie verstehen es, kommunikationswissenschaftliche Disziplinen voneinander zu unterscheiden. Sie können Effekte der Kommunikationspsychologie beschreiben und im eigenen Arbeitsumfeld berücksichtigen.

Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

7

Termine

Jahrgang 2019/20 Terminwahl 1 (AUSGEBUCHT) | 25.11. - 29.11.2019
Jahrgang 2019/20 Terminwahl 2 (AUSGEBUCHT) | 09.03. - 13.03.2020
Jahrgang 2019/20 Terminwahl 3 | 20.04. - 24.04.2020
Jahrgang 2020/21 Terminwahl 1 | 23.11. - 27.11.2020
Jahrgang 2020/21 Terminwahl 2 | 01.03. - 05.03.2021

Tags

#Kommunikation #Kommunikationsmanagement #Organisationskommunikation


Einzeln buchbar

Strategische Organisationskommunikation

Ziele

Das Modul führt in Grundlagen und Herausforderungen der Integrierten Kommunikation ein. Sie beschäftigen sich mit dem idealtypischen Zusammenspiel zwischen interner und externer Kommunikation. Die Zusammenhänge zwischen Responsible Management/Wirtschaftsethik und Unternehmenskommunikation werden erklärt und Werkzeuge für die unternehmerische Praxis dazu vermittelt. Sie erlernen Methoden zur Strategieentwicklung in einem dynamischen Umfeld. Markenaufbau und -management sowie Einblicke ins Markenrecht runden das Modul ab.

Inhalte
  • Grundlagen und Modelle von Integrierter Kommunikation und Stakeholder Management
  • Zusammenspiel zwischen interner und externer Kommunikation
  • Responsible Management, Wirtschaftsethik und Glaubwürdigkeit
  • Dynamische Strategieentwicklung und Strategieplanung
  • Markenaufbau und -management in einem dynamischen Umfeld mit Einblicken ins Markenrecht
Lernergebnisse

In diesem Modul lernen Sie die strategische Positionierung von Unternehmen, Produkten oder Dienstleistungen in unterschiedlichen Situationen fachlich zu begleiten und dabei auf die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen Bedacht zu nehmen. Als wesentliche Grundlagen dazu können Sie Integrierte Unternehmenskommunikation, Stakeholder Management sowie Markenaufbau und -pflege anwenden.

Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

7

Termine

Jahrgang 2018/19 (AUSGEBUCHT) | 16.09. - 20.09.2019
Jahrgang 2019/20 | 14.09. - 18.09.2020
Jahrgang 2020/21 | 13.09. - 17.09.2021


Einzeln buchbar
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK