Der Lehrgang bereitet die TeilnehmerInnen einerseits auf die Pharmareferentenprüfung vor und vermittelt andererseits das Basiswissen, das MitarbeiterInnen von Pharmaunternehmen mindestens haben sollten.

Die Ausbildung zum Pharmareferenten / zur Pharmareferentin ist in Österreich im Gegensatz zu anderen Ländern nicht sehr genau geregelt. Um die Tätigkeit als PharmareferentIn ausüben zu dürfen, muss die Pharmareferentenprüfung abgelegt werden. Wo und wie sich InteressentInnen das für die Prüfung erforderliche Wissen aneignen, ist nicht geregelt.

Zielgruppe

Der Lehrgang wendet sich an Personen, die
(1) eine neue Herausforderung suchen oder
(2) sich beruflich verändern wollen und/oder
(3) relativ selbstständig arbeiten wollen

Studienvariante
Certified Program
Zulassungs­voraussetzungen
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Lernformat
Dauer
1 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
28
Lehrgangsbeitrag
EUR 1.650,--
Sprache
Deutsch
Verordnung (Curriculum)
Veranstalter
Externe Partner

Veranstaltungsort: Garbergasse 18, 1060 Wien

Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg

Kontakt

Infomaterial

Informationsblatt

Jetzt bestellen
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK