DEUTSCHENGLISH
PhD Migration Studies Profil, Ziele und Zielgruppe Inhalt, Studienaufbau und Faculty Bewerbung und Zulassung Kontakt

PhD Migration Studies (Doktoratsstudium)

PHD Migration Studies (Doktoratsstudium)
Zielgruppe Die Zielgruppe des PhD-Studiums Migration Studies ist der wissenschaftliche Nachwuchs mit genuinem Interesse am Forschungsfeld Migrationsforschung. Hauptsächlich sollen Absolventinnen/Absolventen sozialwissenschaftlicher Fächer (Ökonomie, Soziologie, Politikwissenschaft, Rechtswissenschaften) angesprochen werden, fachlich steht das Studium aber auch Interessentinnen/Interessenten aus anderen Wissenschaften (Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften) offen.
Zulassungsvoraussetzungen Abschluss eines Master- oder Diplomstudiums in einem fachlich relevanten Gebiet der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Die für das PhD-Studium notwendigen Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind in Form eines TOEFL Tests nachzuweisen.
Sprache Englisch
Beginn Sommersemester 2017
ss Doctor of Philosophy / PhD
Dauer 3 Studienjahre / 6 Semester
ECTS 180
Veranstalter

Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung

Department für Migration und Globalisierung

Kontakt

Univ.-Prof. Mag. Dr. habil. Gudrun Biffl

Univ.-Prof. Mag. Dr. Gerald Steiner

 

PhD-Koordinatoren Migration Studies

Univ.-Prof. Mag. Dr. habil. Gudrun Biffl


Univ.-Prof. Mag. Dr. Gerald Steiner

Telefon: +43 (0)2732 893-2313
Fax: +43 (0)2732 893-4335
E-Mail: gerald.steiner@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/wuk
Adresse:
Donau-Universität Krems
Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems