DEUTSCHENGLISH
PhD Regenerative Medizin Profil, Ziele und Zielgruppe Inhalt, Studienaufbau und Faculty Bewerbung und Zulassung Kontakt

PhD Regenerative Medizin (Doktoratsstudium)

PhD Regenerative Medizin (Doktoratsstudium)

Stellenausschreibung  - Wissenschaftliche/r Projektmitarbeiter/in

(PhD Student/in)

 

Zur Verstärkung unseres Teams in der Fakultät Gesundheit und Medizin/Department
für Biomedizinische Forschung gelangt folgende Position zur Besetzung:
 

Wissenschaftliche/r Projektmitarbeiter/in (PhD Student/in)
30 Std./Woche Inserat Nr. SB18-0060
 

Ihre Aufgaben

  • Labortätigkeiten der wesentlichen Technologien aus der Zellbiologie, Regenerativen Medizin, Mechanobiologie und Bioengineering
  • selbstständiges, wissenschaftliches Arbeiten am Projekt Intereg V-A At-CZ 133 mit dem Namen: Mechanobiologie in der Regenerativen Medizin, im Rahmen des PhD-Studiums Regenerative Medizin
  • Teilnahme und Abschluss des PhD –Studiums Regenerative Medizin
     

Ihr Profil

  • Abschluss eines Master- oder Diplomstudiums der Humanmedizin, der Zahnmedizin oder eines anderen facheinschlägigen Studiums
  • einschlägige Fachkenntnis in Zellbiologie, Regenerativer Medizin, Mechanobiologie und Bioengineering
  • Bereitschaft für eigenständiges, wissenschaftliches Arbeiten und Publikationstätigkeit zum Aufbau einer wissenschaftlichen Karriere
  • ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
     

Ihre Perspektive

  • Teilzeitanstellung (30h/Woche - Gleitzeit) vorerst befristet auf drei Jahre bei einem Mindestgehalt von EUR 2.738,91 brutto monatlich auf Vollzeitbasis (Einstufung gem. Dienst- und Besoldungsordnung in W3/1)
  • innovatives und modernes Arbeitsumfeld am Campus Krems
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der eigenen Studienprogramme, umfangreiches Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie des Campus Sport, eigene Kinderbetreuungseinrichtung „Campus Kids“
  • gute Verkehrsanbindung – Campus-Shuttlebus vom Bahnhof
     

Menschen mit Behinderung, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen,
werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert und besonders berücksichtigt.
 

Ihre Bewerbung
 

Nach der erfolgreichen Bewerbung werden die KandidatInnen zu einem Hearing an die Donau-Universität Krems eingeladen, in welchem das PhD Proposal vor einer Kommission präsentiert wird. Die Zulassungsentscheidung obliegt dem Rektorat der
Donau-Universität Krems. Die Bewerbungsunterlagen sollen den Lebenslauf, Identitätsnachweis (Reisepass, Personalausweis), Reifeprüfungszeugnis, Studienabschluss-, und Diplom- oder Masterprüfungszeugnis sowie PhD Proposal
umfassen.

 

Wir freuen uns auf Ihre überzeugende Online-Bewerbung bis spätestens 31.01.2019
Ausführliche Informationen finden Sie unter:

http://www.donau-uni.ac.at/de/aktuell/jobs/index.php