Physiotherapie

Master of Science in Physiotherapie

Lehrgangsinhalt

Master of Science in Physiotherapie

Der Universitätslehrgang „Physiotherapie“ hat zum Ziel, den Studierenden in einem modularen Aufbau vertiefende, spezialisierte sowie anwendungsorientierte, wissenschaftliche und praktische Kenntnisse auf dem Gebiet der Physiotherapie, ergänzt um volks- und betriebswirtschaftliche, informationstechnische, rechtliche sowie soziale Kompetenzen, zu vermitteln.

Curriculum

Managementkompetenz

Inhalte

Kerncurriculum:

  • BWL
  • Coaching
  • Rhetorik
  • Präsentation
  • Motivation
  • Marketing
  • Kostenrechnung für Therapeuten, etc.
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

10

Sozialkompetenz

Inhalte

Kerncurriculum:

  • Patientenumgang
  • Gruppendynamik
  • Patientenmotivation
  • Personalentwicklung, etc.
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

8

Methodenkompetenz/Wissenschaftskompetenz/Evidenzen

Inhalte

Kerncurriculum:

  • Biostatistik, Studienplanung, Studienauswertungen
  • Wissenschaftliches Arbeiten/Recherchen/Evidenz basierte Physiotherapie/Outcome-Research
  • Epidemiologie, Gesundheitsökonomie, Public Health
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

12

Fachkompetenz

Inhalte

Vertiefungscurriculum:

  • Spezielles Klientel (Kinder, der geriatrische Patient, Leistungssportler, etc.)
  • Chirurgische und unfallchirurgische Techniken, Orthopädietechnik, Kur, Rehabilitation, Wellnessbereich
  • Spezielle Methoden und Betrachtungen (z.B. Osteopathie, Sensorische Integration, etc.)
  • Spezielle Bereiche (Schmerz, Bewegungsstörungen, etc.)
  • Fallbesprechungen, Eigenbeurteilung, Selbstevaluation
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

20

Ausgewählte Themen

Inhalte

Vertiefungscurriculum:

  • ICF, Dokumentation, Sonderdokumentationen, Kooperationsmodelle und Gruppenpraxen, Zusammenarbeit im Beruf
  • Tests und Diagnostik, Anamnese in der Physiotherapie, interdisziplinäre Betrachtungen
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

8

Spezialisierte Fragenstellungen in der Physiotherapie

Inhalte

Vertiefungscurriculum:

  • Physiotherapie und bildgebende Verfahren
  • Supervision
  • Patientenmanagement
  • Indikation zur Nichttherapie
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

4

Current Issues in Physiotherapie

Inhalte

Vertiefungscurriculum:

  • Medizinprodukte und Physiotherapie
  • Komplementäre Methoden (Tuina, Shiatsu, Homöopathie), offene Fragen in der Physiotherapie; Psychologie der Patientenbehandlung; Psychologie des Schmerzes, der Hilflosigkeit; spezielle Fragen und Zivilisationsentwicklungen (Therapiewahn, Fitnesszwang, fachliche Überforderung,...)
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

8

Wahlfächer

Inhalte

Auswahl von 2 Wählfachern:

u.a. Qualitätsmanagement, Projekt- und Prozessmanagement, Pädagogik, Public Health, Gesundheitsökonomie, Coaching

Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

10

Master-Thesis

Inhalte

Schriftliche Abschlussarbeit

ECTS-Punkte

20

Termine

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK