Praxisanleitung und Mentoring im Gesundheitswesen

Certified Program
Akademische/r Praxisanleiter/in und Mentor/in

Der Weiterbildungslehrgang ermöglicht den Erwerb von berufspädagogischen Kompetenzen mit dem Ziel, Pflegenden die Möglichkeit zu geben, die notwendigen theoretischen und praktischen Fähigkeiten zu erwerben, um Schüler/innen, Studierende und neue Mitarbeiter/innen in der praktischen Ausbildung bzw. Einschulung professionell zu begleiten.

Die/der Praxislehrer/in plant, steuert und evaluiert eigenverantwortlich den praktischen Ausbildungsverlauf unter Berücksichtigung des Ausbildungsplans von unterschiedlichen Pflegeausbildungen. Es wird der individuelle Lernbedarf der Lernenden ermittelt und es werden gemeinsam mit dem Lernenden Lernziele formuliert. Der Kompetenzstand der Lernenden wird regelmäßig evaluiert. Die/der Praxislehrer/in ist in der Lage, Lernende unter Berücksichtigung unterschiedlicher Lernmethoden individuell und dem Ausbildungsstand entsprechend zu fördern, führt Zwischen- und Abschlussbeurteilungen durch und wirkt bei der praktischen Diplomprüfung mit. Die/der Praxislehrer/in übernimmt die inhaltliche Verantwortung für die Auszubildenden in der Institution und vertritt sie innerhalb der hausspezifischen Hierarchie. Weiters stellt er/sie die Kooperation mit der Ausbildungsstätte sicher.

Neben den im Zertifikat-Programm angeführten Kompetenzen, erwerben die "Akademischen Praxislehrer/innen" die Kompetenz, um als Referent/inn/en in Bildungsinstitutionen der Pflege tätig zu sein. Sie vertiefen sich in der Auseinandersetzung mit förderlichen Haltungen sowie Aspekten einer konstruktivistischen, handlungsorientierten Didaktik der Erwachsenenbildung insbesondere im Bereich von "Mentoring- Situationen". Der Abschluss des einsemestrigen Certified Program ist der Weiterbildung "Praxisanleitung" gemäß § 64 Gesundheits- und Krankenpflegegesetz (BGBl. I Nr. 108/1997 idF BGBl. I Nr. 87/2016) gleichgehalten.

Zielgruppe

Gehobener Gesundheits- und Krankenpflegedienst

Studienvariante
Certified Program
Akademische/r Praxisanleiter/in und Mentor/in
Zulassungs­voraussetzungen
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Lernformat
Dauer
2 Semester, berufsbegleitend
3 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
25
60
Lehrgangsbeitrag
EUR 3.200,--
TeilnehmerInnen
max. 24
max. 24
Beginn
24. Februar 2020
auf Anfrage
Sprache
Deutsch
Deutsch
Verordnung (Curriculum)
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Kontakt

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK