Certified Program

Als curriculumsübergreifende Bildungsziele sind zu nennen: Förderung von Selbstreflexion und wissenschaftsorientierter Problemlösekompetenz. Zu den basalen Learning Outcomes gehören:

  • Modelle bzw. Methoden zur ethischen Entscheidungsfindung im Gesundheitswesen darlegen und diese strukturiert anhand von Fallbeispielen anwenden.
  • Berufspraxis reflektieren und Case- und Caremanagement in das persönliche Arbeits- und Aufgabenfeld integrieren.
  • Rechtliche Probleme in der Berufspraxis vor dem Hintergrund des Straf-, Zivil- und Verwaltungsrechts und der Berufsrechte der Gesundheitsberufe erkennen.
  • Das Zusammenspiel von Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement erläutern und in die Berufspraxis integrieren.
  • Sozialempirische Methoden der Datenerhebung und –analyse benennen und unterscheiden.
  • Forschungsberichte kritisch beurteilen.
  • Grundlagen für eine evidenzbasierte theoriegeleitete Gesundheits-/Pflegepraxis darstellen.
  • Systematische Literaturrecherche in Datenbanken und Literaturanalyse durchführen.
  • Exposé für eine systematische themenspezifische Literaturanalyse auf Basis wissenschaftlicher Kriterien entwickeln.
  • Spezielle Berufspraxis referenzierend auf Kriterien und Standards bewerten.

Kerncurriculum

Kommunikation - Methodenrepertoire vertiefen

Inhalte
  • Kommunikation - Methodenrepertoire vertiefen
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

2

Einführung in die Gesundheitswissenschaft

Inhalte
  • Grundlagen sozialempirische Forschung und Evidence Based Caring
  • Systematische Literaturrecherche und Literaturanalyse
  • Wissenschaftliches Schreiben I + II
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

11

Prozess- und Qualitätsmanagement

Inhalte
  • Prozess- und Qualitätsmanagement
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

4

Ethik und Recht im Gesundheitswesen

Inhalte
  • Angewandte Ethik im Gesundheitswesen
  • Recht für Gesundheitsberufe (Straf-, Zivil- und Verwaltungsrecht, Heilbehandlung, Berufsrechte der Gesundheitsberufe)
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

6

Spezialisierung

Basales und Mittleres Pflegemanagement

Inhalte
  • Grundlagen Betriebswirtschaft (Rechnungswesen, Bilanzanalyse, Kennzahlen, Personalbedarfs- und -einsatzplanung)
  • Führen, Leiten und Arbeitsorganisation
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

14

Praxisanleitung und Mentoring im Gesundheitswesen

Inhalte
  • Gesundheits- und Krankheitskonzepte
  • Grundlagen Andragogik/Didaktik
  • Didaktische Methoden für den Lernort Praxis
  • Mentoring
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

14

Klinische Pflege

Inhalte
  • Gesundheits- und Krankheitskonzepte
  • Case- und Care-Management
  • Vertiefung klinische Pflegepraxis
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

14

Abschlussarbeit

Abschlussarbeit

Inhalte
  • Abschlussarbeit
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

3

PRÄSENZTERMINE IN KREMS

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Termine sind flexibel vereinbar. 
Um ein berufsbegleitendes Studium zu ermöglichen, wird berücksichtigt, dass ein Teil der Präsenzstudienzeiten an Sonn- und Feiertagen stattfindet. 

Zum Anfang der Seite