Programmstruktur / Termine

Die Professional MBA-Programme sind folgendermaßen aufgebaut: 


Kernfächer
Die Kernfächer der Professional MBA-Programme bieten eine abgestimmte, an internationalen Standards ausgerichtete General Management-Ausbildung für das angehende Top-Management. In einem intensiven Lernprozess werden in den Kernfächer die fachlichen und management-bezogenen Grundlagen für den Besuch der Vertiefungsmodule gelegt.

Die Lehrinhalte der Kernfächer werden am Standort Regensburg abgehalten.

Hier finden Sie den Terminplan für den 10. MBA-Studiengang in Regensburg.

Vertiefungsmodule
Die 3 - 4 Vertiefungsmodule haben branchen- oder funktionsspezifische Inhalte und fördern den Wissenstransfer zwischen Expertinnen und Experten ihres Bereiches bzw. ihrer Branche.

Die Vertiefungsmodule werden an der Donau-Universität Krems bzw. online abgehalten.

Master-Thesis
Zum Abschluss des MBA-Studiums ist eine Master-Thesis zu verfassen. Die Master-Thesis ist nach wissenschaftlichen Kriterien zu erstellen und dient dem Erkenntnisgewinn im jeweiligen Fachbereich. Die Studierenden sollen mit der Master-Thesis zeigen, dass sie in der Lage sind, ein komplexes Problem mit Bezug zum eigenen Unternehmen oder beruflichen Umfeld bearbeiten zu können.

Zum Anfang der Seite