Professional Workforce Management

Master of Science
Akademische/r Experte/in in Personaldienstleistungsmanagement
Certified Program

Erste Schritte zum Studium an der Donau-Universität Krems

Sie möchten sich für die Teilnahme am Universitätslehrgang "Professional Workforce Management" bewerben? Bitte folgen Sie dem beschriebenen Ablauf!

1. Kontaktaufnahme

Um informell abzuklären, ob das angestrebte Studium das richtige für Sie ist und Sie alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, kontaktieren Sie uns bitte persönlich:

Einen ersten Überblick über die Zulassungsvoraussetzungen und das Curriculum des Universitätslehrgangs erhalten Sie in der Factbox auf der Lehrgangs-Homepage.

 


Zur Factbox

2. Digitale Übermittlung der Bewerbungsunterlagen

Wenn alle offenen Fragen geklärt sind, füllen Sie bitte die folgenden Bewerbungsunterlagen aus und bereiten Sie die genannten Dokumente vor:
 

  1. Anlage Teilnahmegebühr
     
  2. Europass-Lebenslauf
     
  3. Letter of Intent (Motivationsschreiben)
     
  4. Gültiges Ausweisdokument (z.B. Kopie des Reisepasses)
     
  5. Weitere Dokumente zum Nachweis der Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen laut Curriculum (siehe "Zulassungsvoraussetzungen" in der Factbox des Lehrgangs bzw. weiterführende Informationen zu den erforderlichen Dokumenten zur Zulassung)

Weitere erforderliche Dokumente

3. Aufnahmegespräch mit der Lehrgangsleitung

Nach Einlangen der Bewerbungsunterlagen werden Sie von der Lehrgangsleitung zum persönlichen Aufnahmegespräch bzw. Aufnahmeverfahren eingeladen.

4. Assessmentverfahren

Im Assessmentverfahren zur Überprüfung der Eintrittskompetenzen wird überprüft, ob die BewerberInnen die im Curriculum festgelegten Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. 

 


Nähere Informationen zum Assessmentverfahren

5. Zulassung zum Studium

Nach positiver Absolvierung des Bewerbungsverfahrens erhalten Sie die "Bestätigung der Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen". Für die Zulassung zum Studium sind die Vorlage aller erforderlichen Dokumente und die Verbuchung der Teilnahmegebühr erforderlich. Um sämtliche Informationen zur Zulassung zu erhalten, besuchen Sie bitte die folgende Seite:

 


Detaillierte Informationen zur Zulassung

6. Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen Personaldienstleistungen (Certified Program) und Personaldienstleistungsmanagement (Akademische/r Experte/in)

Zugelassen werden können alle Bewerber/innen, die

  • über die allgemeine Universitätsreife ( (z.B. Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung, ...) und eine mindestens 2-jährige einschlägige Berufserfahrung verfügen oder
  • ohne Universitätsreife über eine mindestens 5-jährige einschlägige Berufserfahrung verfügen.

Aus- und Weiterbildungszeiten können in beiden Fällen eingerechnet werden.

 

Zulassungsvoraussetzungen Professional Workforce Management (MSc)

Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang „Professional Workforce Management“ ist 

(1) ein abgeschlossenes österreichisches Hochschulstudium oder

(2) ein nach Maßgabe ausländischer Studienvorschriften abgeschlossenes gleichwertiges Hochschulstudium oder,

(3) wenn damit eine zu Abs. 1 und 2 gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird, wie folgt: 

  • allgemeine Hochschulreife und mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in adäquater Position oder 
  • bei fehlender Hochschulreife mindestens 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position oder die Absolvierung einer Befähigungsprüfung gemäß der Arbeitskräfteüberlassungs-Verordnung für eine Gewerbeausübung in der jeweiligen aktuellen Fassung oder Besuch der Veranstaltung „Arbeitskräfteüberlassung - Vorbereitung Befähigungsprüfung“ (Veranstalter: Wirtschaftsförderungsinstitut) – in allen Fällen ist jedenfalls eine Berufs- und/oder Ausbildungsdauer von insgesamt mindestens 8 Jahren zu erreichen

Aus- und Weiterbildungszeiten können eingerechnet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen viel Erfolg beim Studium!

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK