DEUTSCH
IT, Projekt- und Prozessmanagement Prozessmanagement MSc Beschreibung Inhalte & Termine Akademische/r ExpertIn Certified Program Einzelmodule Personenzertifikate Referenzen Zulassungsvoraussetzungen Bewerbung Lehrbeauftragte Master Theses Referenzen Finanzierung FAQ Kontakt

Prozessmanagement (MSc, AE, CP)

Master of Science (MSc)
Akademische/r ExpertIn (AE)
Certified Program (CP)
Prozessmanagement MSc
Blended Learning - E-Learning Advanced
Unsere Arbeitswelt steckt inmitten eines radikalen Wandels, der stark von der Automatisierung von Geschäftsprozessen getrieben wird. Einerseits kommen zunehmend – bis dato futuristisch anmutende – Anwendungen der robotergesteuerten Prozessautomatisierung zum Einsatz. Andererseits wird auch Prozess Mining intensiver verwendet, um Businessprozesse auf Basis digitaler Spuren in IT-Systemen zu (re)konstruieren, zu analysieren und weiterzuentwickeln.

Im Rahmen des Studiums beschäftigen Sie sich mit der Identifikation, Gestaltung, Dokumentation, Implementierung, Steuerung und Verbesserung von Geschäftsprozessen. Sie erlernen Methoden des Prozessmanagements bedarfsorientiert und strategiekonform umzusetzen. Weiters erkennen Sie die Zusammenhänge zwischen Vision, Mission, Strategie und Geschäftsprozessen. Sie werden befähigt, eine kundenorientierte Unternehmenskultur zu etablieren.
Zielgruppe ManagerInnen und Nachwuchsführungskräfte aus Produktions- und Dienstleistungsunternehmen; ProzessmanagerInnen und Prozess-/Projektverantwortliche aus allen Bereichen der Wirtschaft und des öffentlichen Dienstes; Interims-ManagerInnen, TrainerInnen, BeraterInnen

Führungsebene: Projektleitung, Teamleitung, mittleres Management
Sprache Deutsch
Lernformat Blended Learning (E-Learning)
Beginn 28. Jänner 2019 | weitere Termine wählbar | Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Studienplatz!

Certified Program: 18. Februar 2019
Abschluss Master of Science (MSc) Akademische/r ExpertIn (AE) Certified Program (CP)
Dauer 4 Semester,
berufsbegleitend
3 Semester,
berufsbegleitend
2 Semester,
berufsbegleitend
ECTS-Punkte 90  (Infos zu ECTS) 60 30
Teilnahmegebühr EUR 14.900,--* EUR 9.900,--* EUR 5.400,--*
Veranstalter Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Kontakt Mag. Dr. habil. Benedikt Lutz
Telefon: +43 2732 893-2322,  Fax: +43 2732 893-4335
E-Mail: benedikt.lutz@donau-uni.ac.at
*Die Teilnahmegebühren enthalten keine ausweisfähige Umsatzsteuer, da die Donau-Universität Krems kein Unternehmen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes und daher nicht vorsteuerabzugsberechtigt ist (siehe § 6 Abs. 12 UStG).

Interimistische Lehrgangsleitung

Mag. Dr. habil. Benedikt Lutz

Telefon: +43 2732 893-2322
Fax: +43 2732 893-4335
E-Mail: benedikt.lutz@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/wuk
Adresse:
Donau-Universität Krems
Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Organisationsassistentin

Susanne Meneder

Telefon: +43 (0)2732 893-2330
Fax: +43 (0)2732 893-4335
E-Mail: susanne.meneder@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/wuk
Adresse:
Donau-Universität Krems
Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems