DEUTSCH
Spezielle Rechtskompetenzen Rechtskompetenz für Medizinische GutachterInnen Inhalte Vorlesungsprogramm E-Folder Faculty Bewerbung Kontakt

Rechtskompetenz für Medizinische GutachterInnen, CP

Zertifikat
Imagebild Rechtskompetenz Fuer Medizinische Gutacherinnen 245x163
Logo Österreichische Ärztekammer


Der Lehrgang ist im DFP-Ausbildungskalender approbiert und somit anrechenbar!

Im Zuge der Teilnahme an diesem Lehrgang besteht die Möglichkeit, ein 12monatiges Freiabo der Zeitschrift DAG (Das ärztliche Gutachten) des Verlages MANZ zu erhalten.
Es ist ein bekannter Umstand, dass Sachverständige im zivil- und verwaltungsrechtlichen Verfahren eine entscheidende Rolle spielen. Doch nicht nur für Gerichte und Behörden, sondern auch für Versicherer, Berufsverbände, Rechtsanwälte und Privatpersonen geben GutachterInnen ihre wichtige Expertise zu Erkrankungen, Gesundheitszustand und Behandlungsfehlern ab. Somit lastet auf den GutachterInnen eine besonders große Verantwortung, der durch hohe inhaltliche und formelle Anforderungen Rechnung getragen wird. Das Zertifikatsprogramm stattet medizinische GutachterInnen daher nicht nur mit einem essentiellen materiellen und verfahrensrechtlichen Grundlagenwissen aus, sondern führt auch an die spezifischen Erfordernisse in den wichtigsten Bereichen der Gutachtenserstellung praxisnah und aus erster Hand heran.

"Der Lehrgang ist im DFP-Ausbildungskalender approbiert und somit anrechenbar!"

Zielgruppe Medizinische GutachterInnen und solche, die es werden wollen, rechtsberatende Berufe, KrankenhausträgerInnen, Intersessenvertrungen, Sozialversicherungen, Privatversicherungen, PatentInnenanwaltschafen und RichterInnen.
Zulassungsvoraussetzungen Abgeschlossenes Hochschulstudium jeglicher Studienrichtung; für
NichtakademikerInnen eine gleichzuhaltende berufliche Qualifikation
in adäquater Position und mind. 2 Jahre (mit Matura) bzw. 5 Jahre
(ohne Matura) Berufserfahrung.
Sprache Deutsch
Lernformat Präsenzunterricht
Beginn Oktober 2017
Abschluss Zertifikat
Dauer 1 Semester
ECTS-Punkte 15  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr € 3.790,--
Veranstalter Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen
Kontakt Elvira Kaiblinger
Telefon: +43 (0)2732 893-2402,  Fax: +43 (0)2732 893-4400
E-Mail: elvira.kaiblinger@donau-uni.ac.at