DEUTSCH
Strategie, Innovation und Marketing Applied Restructuring Management Inhalte Termine Bewerbung Kontakt

Applied Restructuring Management

Applied Restructuring Management
Certified Restructuring Manager
Die gegenwärtigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind geprägt von großer Unsicherheit, knappen finanziellen Ressourcen und verschärftem Wettbewerb. Bisherige Konzepte des strategischen und operativen Managements greifen nicht mehr in gewohntem Ausmaß, viele Unternehmer stehen vor Grundsatzentscheidungen hinsichtlich der Weiterentwicklung und Fortführung ihres Unternehmens.

Die nächsten Jahre werden von den Nachwirkungen der weltweiten Finanzkrise geprägt sein, die durch diese Krise ausgelösten realwirtschaftlichen Probleme werden viele Betriebe zu einem Umdenken veranlassen oder auch ganz generell eine Neuorientierung und Neuausrichtung des Unternehmens erfordern. Wie sehr diese Krise nachhaltig wirken wird ist unter Experten umstritten, die Auseinandersetzung mit krisentypischen Erscheinungsbildern ist jedoch Voraussetzung für die Nutzung von Erfolgs- und Chancenpotentialen, die sich in einer Krise bieten und letztlich im Aufschwung zu strategischen Vorteilen führen.

Unternehmen können aus einer Krise durchaus gestärkt hervorgehen, sofern die richtigen Schritte gesetzt und neue Perspektiven gefunden wurden. Wichtig ist eine nüchterne Bestandsaufnahme der Unternehmenssituation aus strategischer, operativer, technologischer, finanzieller und personeller Sicht und das Bewusstsein über die eigenen Stärken und Schwächen.

Das Zertifikatsprogramm „Applied Restructuring Management“ beinhaltet Module zu den wesentlichen Restrukturierungsparametern. Zielsetzung ist die Vermittlung von theoretischem Wissen und praktischen Lösungsansätzen sowie das Aufzeigen der Komplexität von unternehmensinternen Zusammenhängen in Restrukturierungssituationen.
Zielgruppe ExpertInnen und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die sich fundiert auf den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten und einen inhaltlichen Schwerpunkt im Bereich Restrukturierung eines Unternehmens setzen wollen.
Zulassungsvoraussetzungen - Personen mit einem abgeschlossenen Hochschul- oder Fachhochschulstudium und/oder
gleichzuhaltender Berufserfahrung.
- mind. 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung
Sprache Deutsch
Termin(e) / Beginn auf Anfrage!
Abschluss Applied Restructuring Management
Dauer 2 Semester berufsbegleitend
modularer Aufbau:
- 4 Vertiefungsmodule (Präsenzmodule à 6-7 Tage)
ECTS-Punkte 28  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr EUR 6.900,-
(25% Ermäßigung für Alumni Club-Mitglieder)
Veranstalter Department für Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Kontakt und Information Dr. Anton Zeiner
Telefon: +43 (0)2732 893-2130,  Fax: +43 (0)2732 893-4150
E-Mail: anton.zeiner@donau-uni.ac.at

 

 

Information Professional MBA Strategisches Management & Restrukturierung

Lehrgangsleitung

Dr. Anton Zeiner

Telefon: +43 (0)2732 893-2130
Fax: +43 (0)2732 893-4150
E-Mail: anton.zeiner@donau-uni.ac.at
Website: www.donau-uni.ac.at/business-school
Adresse:
Donau-Universität Krems
Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung
Danube Business School / Department für
Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Zentrum für Strategische Unternehmensführung und Business Excellence
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
A-3500 Krems


Organisationsassistenz

Lisa Kamleitner, BSc.

Telefon: +43 (0)2732 893-2136
Fax: +43 (0)2732 893-4150
E-Mail: lisa.kamleitner@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/business-school
Adresse:
Donau-Universität Krems
Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung
Danube Business School / Department für Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems