Security and Safety Management

Master of Science (Security and Safety Management)

Master of Science (Security and Safety Management)

Security and Safety Management ist die Vorsorge von Sicherheit für Personen und Sachwerten in einer professionellen Form durch entsprechend ausgebildete und erfahrene Fachleute. Sie umfasst die präventive Gewährleistung von Sicherheit und die Gefahrenabwehr unter Zuhilfenahme von personellen und technischen Ressourcen.

Unterrichtsfächer

Der Universitätslehrgang „Security and Safety Management (MSc)“ hat zum Ziel die Vorsorge von Sicherheit für Personen und Sachwerten in professioneller, praxisbezogener und wissenschaftlicher Form zu vermitteln. Sie umfasst die präventive Gewährleistung von Sicherheit und die Gefahrenabwehr unter Zuhilfenahme von personellen und technischen Ressourcen. Insbesondere werden rechtliche Grundlagen, sicherheitsstrategische Ziele, Management- und Organisationskonzepte im
Sicherheitsbereich, Risikomanagement, Kriminalität, Notfall- und Krisenmanagement, weiters Informationssicherheit, Safety- und Brandschutzmanagement, Sicherheitsanalysen und -Konzepte sowie damit verbundene persönliche, soziale, team- und organisationsbezogene Fähigkeiten gelehrt. Der Absolvent und die Absolventin verfügen über die notwendigen Kompetenzen für die Besetzung verantwortungsvoller Positionen in der Sicherheitsbranche.

Wissenschaftliches Arbeiten

Inhalte
  • Theoriegeleitetes wissenschaftliches Arbeiten
  • Methodenlehre
  • Übungen zum wissenschaftlichen Arbeiten und zur Methodenlehre
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

3

Rechtliche Grundlagen (Modul 01)

Inhalte
  • Grundsätze des Rechts für Security and Safety Management
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

2


Einzeln buchbar

Sicherheitsstrategisches Management (Modul 01)

Inhalte
  • Organisation und Wissensmanagement
  • Grundlagen der Sicherheit
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

4


Einzeln buchbar

Kommunikationsmanagement und Sozialkompetenzen (Modul 02)

Inhalte
  • Wahrnehmung und Kommunikation
  • Wissens- und Informationsmanagement
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

4


Einzeln buchbar

Grundlagen des Managements (Modul 03)

Inhalte
  • Managementkonzepte
  • Unternehmensführung
  • Betriebswirtschaftslehre
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

3


Einzeln buchbar

Risikomanagement (Modul 03)

Inhalte
  • Risikomanagement
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

4


Einzeln buchbar

Kriminalität (Modul 04)

Inhalte
  • Security Awareness
  • Compliance
  • Betrug in Unternehmen
  • Finanzierungsbetrug
  • Workplace Violence
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

5


Einzeln buchbar

Informationssicherheit (Modul 04)

Inhalte
  • IT-Sicherheit
  • Cyber Crime
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

2


Einzeln buchbar

Notfall- und Krisenmanagement (Modul 05)

Inhalte
  • Grundlagen des Krisenmanagements
  • Krisenmanagementkonzepte
  • Kommunikation im Krisenmanagement - Media Training
  • Strukturiertes Szenariotraining
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

9


Einzeln buchbar

Safety Management (Modul 06)

Inhalte
  • Grundlagen des Safety Managements
  • Managementsysteme im Safety Management
  • Arbeitspsychologie
  • Safety Management in der Praxis
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

9


Einzeln buchbar

Brandschutz Management (Modul 07)

Inhalte
  • Baulicher und technischer Brandschutz
  • Abwehrender und organisatorischer Brandschutz
  • Brandschutzkonzepte
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

9


Einzeln buchbar

Sicherheitstechnische Systeme (Modul 08)

Inhalte
  • Sicherheitstechnik & Managementsysteme
  • Sicherheitstechnische Planung
  • Sicherheitstechnische Konzepte
Lernformat

Blended Learning

ECTS-Punkte

9


Einzeln buchbar

Ganzheitliche Risiko- und Sicherheitsprozesse (Modul 09)

Inhalte
  • Grundlagen der Sicherheitsplanung
  • Sicherheitsdienstleistungen
  • Sicherheitsplanungsprozesse
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

9

Master-Thesis

Ziele

Die Master-Thesis ist die theoretisch oder praktisch fokussierte wissenschaftliche Abschlussarbeit aus dem Themenbereich Security and Safety Management mit individueller fachlicher Betreuung. Das vierte Semester dient zur Erarbeitung der Master-Thesis und ist vorlesungsfrei. Die Beurteilung erfolgt im Rahmen einer Verteidigung der Master-Thesis vor einer Prüfungskommission.

Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

18

Termine - Module

 

Modul 01
"Sicherheitsstrategisches Management und rechtliche Grundlagen"                     

05.10. - 09.10.2020  

Modul 02
"Kommunikationsmanagement und Sozialkompetenzen"

15.11. - 20.11.2020

Modul 03
"Managementkonzepte für die Sicherheit - Risikomanagement"

25.01. - 29.01.2021

Modul 04
"Kriminalität und Informationssicherheit"

22.03. - 27.03.2021

Modul 05
"Notfall- und Krisenmanagement"

03.05. - 07.05.2021

Modul 06
"Safety-Management"

21.06. - 25.06.2021

Modul 07
"Brandschutz-Management"

20.09. - 25.09.2021

Modul 08
"Sicherheitstechnische Systeme"

08.11. - 13.11.2021

Modul 09
"Ganzheitliche Risiko- und Sicherheitsprozesse"

24.01. - 28.01.2022

 

Einzelmodulanmeldung

Sie haben auch die Möglichkeit, die Module 01 bis 08 einzeln zu buchen. Die Kosten je Modul betragen EUR 1.940,‐. Sollten Sie sich nach Absolvierung des Einzelmoduls für den gesamten Security and Safety Management Lehrgang entscheiden, werden die bezahlten Modulkosten von der Teilnahmegebühr in Höhe von EUR 15.900,‐ abgezogen.

Für Ihre Anmeldung senden Sie uns bitte nachfolgendes Formular ausgefüllt und unterschrieben an:
daniela.zeitelhofer@donau-uni.ac.at

Termine - Wissenschaftliches Arbeiten

Grundlagen des Wissenschaftlichen Arbeiten      
Vortragende: Mag. Dr. Ingeborg Zeller                 

So, 15.11.2020
09:30 - 17:00 

Wissenschaftliches Arbeiten - Methodenlehre I
Vortragende: Dr. Edith Huber

Do, 28.01.2021
17:30 - 19:00

Wissenschaftliches Arbeiten - Methodenlehre II
Vortragende: Dr. Edith Huber

Di, 23.03.2021
18:00 - 19:30

Wissenschaftliches Arbeiten - Fragebogen I
Vortragende: Dr. Edith Huber

Di, 22.06.2021
18:00 - 19:30

Wissenschaftliches Arbeiten - Fragebogen II
Vortragende: Dr. Edith Huber

Mi, 23.06.2021
18:00 - 19:30

Wissenschaftliches Arbeiten -
Untersuchungsdesign & Inhaltsanalyse
Vortragende: Dr. Edith Huber

Di, 20.09.2021
18:00 - 19:30

 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK