Das dreitägige Seminar richtet sich an potentielle Unternehmensgründerinnen und -gründer mit Migrationshintergrund. Ziel ist es, Migrantinnen und Migranten zu motivieren, ihr unternehmerisches Potential zu aktivieren, und dazu wichtige Informationen zur Verfügung zu stellen. 

Wirtschaftstreibende mit Migrationshintergrund werden in ihrer Bedeutung oft verkannt und sind eine wichtige Ressource für die Gesellschaft: Sie bieten zudem Möglichkeiten der Integration für neu Angekommene an. Dieses Seminar ist darauf ausgerichtet, diese Ressourcen zu würdigen und zu fördern. 

 

Inhalte: 

  • Bedeutung migrantischer Unternehmen für Wirtschaft, Gesellschaft und Integration 
  • Zielgruppendefinition und Strategien zur Zielgruppenerreichung 
  • Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen 
  • Unterstützungsmöglichkeiten für migrantische Unternehmensgründungen 
  • Internationale Vergleiche und Erfahrungsaustausch 

 

Vortragende:

Friedrich Altenburg/Universität für Weiterbildung Krems, Tülay Tüncel/Wirtschaftsagentur Wien, Frederic Kastner/Entrepreneurial Refugee Network, Financial Literacy Project der Erste Bank 

 

Termin: 3. bis 5. November 2022 

 

Für Drittstaatsangehörige mit langfristiger Aufenthaltsperspektive ist die Teilnahme an diesem Seminar durch das Bundeskanzleramt aus Mitteln des Asyl, Migration und Integration Fonds AMIF gefördert. 

Datenschutzhinweis: Bitte beachten Sie, dass - wenn Sie unter die "geförderte Zielgruppe" fallen - in Ergänzung zu unserer Datenschutzerklärung für StudienwerberInnen  Ihre personenbezogenen Daten inkl. Aufenthaltstitel auch an den Fördergeber AMIF zur Förderungsabwicklung weitergegeben werden müssen.

 

 

Seminarzeiten:

Donnerstag und Freitag:       09:00 - 18:30 Uhr

Samstag:                                09:00 - 17:00 Uhr

 

 

Zielgruppe
  • Potentielle Unternehmer_innen mit Migrationshintergrund
  • Einrichtungen, die Unternehmensgründungen fördern und unterstützen

 

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Lernformat
Dauer
4 Tage
Präsenzphasen
Do-Sa
Beginn
3. November 2022
Sprache
Deutsch
Studienort
Universität für Weiterbildung Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Logo AMIG Bundeskanzleramt

Anmeldung

Organisationsassistenz

Zum Anfang der Seite