Logopädische Aspekte bei CP

Die ICP ist die häufigste körperliche Behinderung im frühen Kindesalter, die Behinderung kann auch die Mundmotorik, Kommunikation und Sprachentwicklung betreffen. Durch den Einblick in die Komplexität der Behinderung kann die Therapie optimiert werden.

Die Teilnehmer sollen die Grundlagen der normalen und pathologischen motorischen Entwicklung kennen lernen, sowie die Grundlagen der Entstehung und die Klassifizierungen der ICP. Sie sollen mit den einzelnen Krankheitsbildern vertraut werden, anhand von Vortrag und zahlreichen Videobeispielen. Sie sollen mit der Komplexität der Behinderung, der therapeutischen Maßnahmen, der Eltern – Kind - Beziehung, der Gesprächsführung bei schwierigen Diagnosen vertraut werden.

> Auftreten und Ursachen
> Schädigungsfaktoren
> normale und pathologische motorische Entwicklung
> Klassifikation der ICP
> Darstellung der einzelnen Krankheitsbilder
> therapeutischen Maßnahmen
> WHO – Modell der Behinderung

Kontakt

Infomaterial

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK