Seminar "Medienproduktion im Rahmen von schulischer und außerschulischer Kinder- und Jugendarbeit"

Seminarleiter*innen:
Markus Weisheitinger-Herrmann: https://fs1.tv/author/markus-weisheitingerhermann/
Mirjam Winter: https://radiofabrik.at/about-us/team/wegbegleiterinnen/mirjam-winter/

Datum: 18. - 20. Mai 2023 (09:30 - 17:30)
Seminarort: ARGEkultur Salzburg, Ulrike-Gschwandtner-Straße 5, 5020 Salzburg

Ziele: 

  • Vermittlung von Prinzipien der Erzählung / Dramaturgie und Wirkungsweisen in digitalen, audiovisuellen Medien
  • Erarbeiten von Impulsen zum kritischen Betrachten von digitalen, audiovisuellen Medien
  • Möglichkeiten der aktive Medienarbeit zur inhaltliche Auseinandersetzung mit Lern-/Lehrinhalten, Bearbeitung von Konfliktfeldern oder Bestimmung von Werteverständnis und Lebenswelt

Aufbau: 

Tag1: „Medienwelten“ Medien Online 

  • Einführung allgemeine Medientheorie, 
  • Grundlagen der Dramaturgie für zeitbasierte Medien
  • Grundlagen und Konzepte der aktiven Medienarbeit
  • Trimediales Arbeiten
  • Urheberinnen-, Nutzungs- und Verwertungsrechte

Tag2: "Kino im Kopf“: Umsetzung Audioprojekt, 

  • Audio-Recording, -Editing mit Mobilen Geräten, 
  • Opensource und kostenloser Editing Software
  • Aspekte der Distribution

Tag3: „Off Frame“: Umsetzung Videoprojekt

  • Planung: Preproduktion, Produktion, Postproduktion
  • Möglichkeiten der Videoproduktion mit Mobilen Geräten
  • Opensource oder kostenloser Editing Software
  • Aspekte der Distribution

----

Anmeldefrist: 31.03.2023
Bitte zur Anmeldung das unten verlinkte Anmeldeformular ausfüllen.

Maximale Teilnehmer*innen-Anzahl: 15
Die Plätze werden nach Zeitpunkt der Anmeldung vergeben.

Das Seminar wird ab einer Teilnehmer*innen-Anzahl von 10 Personen durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmer*innen-Anzahl nicht erreicht werden, erhalten angemeldete Personen nach Anmeldeschluss eine Information und die Anmeldung wird storniert.

 

Headerbild Fotocredits: Photo by Daniel K Cheung on Unsplash

Zielgruppe
  • PädagogInnen aller Schulstufen
  • MedienpädagogInnen 
  • JugendarbeiterInnen
  • SozialpädagogInnen
  • ElementarpädagogInnen
  • ErwachsenenbildnerInnen, TrainerInnen und Coaches
  • Kunst- und KulturvermittlerInnen
  • Personen aus dem Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Personen, die Fähigkeiten in einfacher Bildbearbeitung sowie Audio- und Videoproduktion für Web oder Social Media erlangen möchten
Abschluss
Teilnahmezertifikat
Lernformat
Dauer
3 Tage
Teilnahmegebühr
EUR 390,- | EUR 190,- für Studierende, Absolvent*innen und Mitarbeiter*innen der Universität Krems | kostenlos für Studierende des Zentrums für Angewandte Spieleforschung
Beginn
18. Mai 2023, Salzburg
Sprache
Deutsch
Veranstalter

Fördermöglichkeiten

  • für AK-Wien Mitglieder: waff Digi-Winner (einkommensabhängig, bis zu 80% / max. € 5.000 der Kurskosten)
  • für Personen mit Wohnsitz Niederösterreich: NÖ Bildungsförderung (einkommensabhängig, bis zu  80% / max. € 2.500 der Kurskosten)
  • Liste weiterer Fördermöglichkeiten
  • Die Teilnahmegebühren sowie anfallende Lehrgangskosten sind zu ca. 40-50 % steuerlich absetzbar.

weitere Informationen

Kontakt

Zum Anfang der Seite