Machen Sie einen Blick hinter die Kulissen damit Qualitätsmanagement für Sie kein abstrakter, theoriebeladener Begriff bleibt! Erleben Sie in diesem Praxisseminar wie Qualitätsmanagement in Bereich der Geriatrie, am Beispiel der Umsetzung im Haus der Barmherzigkeit, gelebt wird. Erfahren Sie Best Practice Beispiele und Stolperfallen und nehmen Sie an "Live"-Situationen aus dem QM-Alltag teil.

Highlights dieses Praxiseminars:
o Einen tiefen Einblick in bestehende Organisationsstrukturen, Abläufe und Instrumente (z. B. Fehlermanagementsystem) gewinnen.
o Wichtige praxisrelevante Qualitätsmanagement Dokumente und Prozesse kennenlernen.
o Erfahrungen aus Projektumsetzungen (z. B. Projekte Wissensmanagement oder Polypharmazie).
o Networking und informeller Austausch.

Theoretisches Grundwissen über Qualitätsmanagementsysteme wird empfohlen. Praktische Erfahrungen mit QMS von Vorteil.

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Christoph Gisinger und DI Veronika Schauer, MSc, MBA

Zielgruppe

Dieses Praxisseminar richtet sich an alle, die in Gesundheitseinrichtungen (vorrangig aus der Langzeitpflege) tätig sind. Insbesondere an:
o QualitätsmanagerInnen
o Qualitätsbeauftragte
o Ärztliche LeiterInnen
o PflegedirektorInnen
o PflegedienstleiterInnen
o VerwaltungsdirektorInnen
o VerwaltungsmitarbeiterInnen
o AbteilungsleiterInnen

Abschluss
Teilnahmezertifikat
Lernformat
Präsenzlehre
Dauer
16 Unterrichtseinheiten 2 Tage
Teilnahmegebühr
EUR 708,--
Beginn
Wintersemester 2019/20, Wien
Sprache
Deutsch
Veranstalter

Kontakt

Infomaterial

Anmeldung

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK