In diesem Seminar soll der Versuch unternommen werden, einen verstehenden Umgang mit psychisch kranken Menschen im Alter zu entwickeln.

Schwerpunkte sind:
- Der sich und Andere fügende Mensch (Schizophrenie)
- Der sich und Andere aufbrechende Mensch (Manie)
- Der sich und Andere niederschlagende Mensch (Depression)
- Der sich und Andere suchende Mensch (Demenz)

Inhalte:
- Vermittlung medizinischen und pflegerischen Wissens über die häufigsten ICD 10 F Diagnosen wie Schizophrenie, Manie, Depression, paranoide Störungen und Demenz
- Darstellung der Krankheitsbilder in ihrer psychopathologischen Phänomenologie
- Kommunikationsempfehlungen für die unterschiedlichen psychiatrischen Krankheitsbilder
- Umgangs- und Betreuungsempfehlungen für die akute psychiatrische Krise

Fachliche Leitung
Prim. Dr. Barbara Schreiber, MSc

Zielgruppe

Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, PflegefachassistentInnen, PflegeassistentInnen, RettungssanitäterInnen

Abschluss
Teilnahmezertifikat
Lernformat
Dauer
1 Tag
Teilnahmegebühr
EUR 240,--
Beginn
Sommersemester 2021, Wien
Sprache
Deutsch
Veranstalter

Kontakt

Zum Anfang der Seite