DEUTSCH
Gesundheitsförderung und Sozialwesen Soziale Arbeit mit Familien Lehrgangsziele Inhalte Zulassungsvoraussetzungen Termine Informationen für InteressentInnen ReferentInnen Bewerbung Kontakt

Soziale Arbeit mit Familien, CP

Voraussetzungen für die Zulassung zum Universitätslehrgang ist

(1) ein in- oder ausländisches abgeschlossenes Hochschulstudium zumindest auf Bachelorniveau (180 ECTS, 3 Jahre) mit studienrelevantem inhaltlichen Schwerpunkt der Sozialwissenschaften und

(2) der Abschluss des Social Work (MSc) der Donau- Universität Krems (120 ECTS) oder ein gleichwertiger Abschluss und

(3) die positive Beurteilung im Rahmen des Aufnahmeverfahrens


Die Zulassung von BewerberInnen ohne Abschluss des Social Work (MSc) der Donau-Universität Krems wird anhand eines Eignungsgesprächs entschieden. Vollständigkeit und Qualität der Bewerbung sind wichtige Kriterien zur Zulassung.

Details zur Zielgruppe und Qualifikation entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt "Lehrgangsziele" in der linken Randspalte.