DEUTSCH
Gesundheitsförderung und Sozialwesen Soziale Arbeit mit Familien Lehrgangsziele Inhalte Zulassungsvoraussetzungen Termine Informationen für InteressentInnen ReferentInnen Bewerbung Kontakt

Soziale Arbeit mit Familien, CP

Certified Program mit Abschlussprüfungszeugnis
Fotolia 119354733 Xl
Zielgruppe Der Universitätslehrgang "Soziale Arbeit mit Familien (Certified Program)"* hat das Ziel, den Studierenden grundlegend entscheidende, fachliche Inhalte zu vermitteln, die zur Ausübung und Weiterentwicklung der Sozialen Arbeit mit Familien erforderlich sind.

Der Universitätslehrgang richtet sich an Personen, die im Bereich der Sozialen Arbeit bereits tätig sind bzw. in der Kinder- und Familienzentrierten Sozialarbeit tätig werden wollen.

Ziel dieser Weiterbildung ist der Erwerb von einschlägigen fachlichen Fertigkeiten und Kenntnissen wichtigster Unterstützungsmaßnahmen und -formen in praktischer Hinsicht wie auch auf Basis aktueller wissenschaftlicher Forschung, damit Menschen und speziell Familien (wieder) in die Lage versetzt werden, ein angemessenes Leben im sozialen Rahmen zu führen.

Die Aufgaben von AbsolventInnen dieses Universitätslehrgangs liegen im Wohl und Schutz des Kindes. Sie informieren, unterstützen und stehen beratend zur Seite bei familienrechtlichen Angelegenheiten, Krisen, Erziehungsfragen, Pflege- und Adoptivelternschaft, sowie viele Fragen rund um Familie, Eltern und Kind.

AbsolventInnen verfügen über Wissen im Hinblick auf eine differenzierte Analyse und Reflexion der Bedürfnisse und Wünsche der unterschiedlichen NutzerInnen der Kinder- und Jugendhilfe.
Zulassungsvoraussetzungen Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang ist
(1) ein in- oder ausländisches abgeschlossenes Hochschulstudium zumindest auf Bachelorniveau (180 ECTS, 3 Jahre) mit studienrelevantem inhaltlichem Schwerpunkt der Sozialwissenschaften und

(2) der Abschluss des Social Work (MSc) der Donau-Universität Krems (120 ECTS) oder ein gleichwertiger Abschluss und

(3) die positive Beurteilung im Rahmen des Aufnahmeverfahrens
Sprache Deutsch
Lernformat Blended Learning
Beginn Wintersemester 2018/19
Abschluss Certified Program mit Abschlussprüfungszeugnis
Dauer 2 Semester
ECTS-Punkte 38  (Infos zu ECTS)
Teilnahmegebühr 2.300,-
Veranstaltungsort Donau-Universität Krems
Veranstalter Zentrum für Wirtschaftspsychologie, Sozial- und Freizeitwirtschaft
Department für Wirtschaft und Gesundheit
Kontakt Claudia Preis
Telefon: +43 (0)2732 893-2840,  Fax: +43 (0)2732 893-4602
E-Mail: claudia.preis@donau-uni.ac.at
Sie erreichen uns MO-DO zwischen 8:00-16:00 Uhr und FR zwischen 8:00-15:00 Uhr!

Lehrgangsleitung

Claudia Caruso, MSc

Telefon: +43 (0)2732 893-2741
Fax: +43 (0)2732 893-4602
E-Mail: claudia.caruso@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/dwg
Adresse:
Donau-Universität Krems
Fakultät für Gesundheit und Medizin
Department für Wirtschaft und Gesundheit
Zentrum für Wirtschaftspsychologie, Sozial- und Freizeitwirtschaft
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Organisation / Betreuung

Claudia Preis

Telefon: +43 (0)2732 893-2840
Fax: +43 (0)2732 893-4602
E-Mail: claudia.preis@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/dwg
Adresse:
Donau-Universität Krems
Fakultät für Gesundheit und Medizin
Department für Wirtschaft und Gesundheit
Zentrum für Wirtschaftspsychologie, Sozial- und Freizeitwirtschaft
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems