DEUTSCH
Gesundheitsförderung und Sozialwesen Soziale Arbeit zur Integration von Flüchtlingen Lehrgangsziele Inhalte Zulassungsvoraussetzungen Termine Informationen für InteressentInnen ReferentInnen Bewerbung Kontakt

Soziale Arbeit zur Integration von Flüchtlingen

ReferentInnen

Mag. Friedrich Altenburg, MSc

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Department für Migration und Globalisierung der Donau-Universität Krems

 

Dr. Eva-Caroline Pfleger

  • Juristin im BM.I in der Abteilung für Fremdenpolizei und Grenzkontrollwesen

 

Dr. Sabine Aydt

  • lehrt und berät zu Interkulturellen Kompetenzen und Migrationsgesellschaft
  • Mitbegründerin des Bildungsnetzwerks NIC - Networking Inter Cultures


MMag. Isabella Skrivanek

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Department Migration und Globalisierung/Donau-Universität Krems


Mag. Dr. Thomas Pfeffer

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Department für Migration und Globalisierung/Donau-Universität Krems

 

DI Dr. Tania Berger

  • Leiterin des Fachbereichs Sozialraum und Migration an der Donau-Universität Krems
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Department Migration und Globalisierung/Donau-Universität Krems

 

Mag. Annemarie Moser, MSc

  • Supervisorin (integrative Supervision) ÖVS

 

MMag. Dr. Herwig Eichenseder, MBA, LL.M.

  • Leiter der Erstaufnahmestelle Ost des Bundesasylamts

 

Uwe Lamm, MSc

  • Gründer und Geschäftsführer der contact - Jugendhilfe und Bildung gGmbH

 

Dr. Katharina Novy

  • Soziologin und Historikerin, Trainerin, Beraterin und Moderatorin

 

Mag. Anna Faustmann

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Department Migration und Globalisierung/Donau-Universität Krems

 

Prof. Dr. Günther Kienast

  • Hauptgesellschafter der Kienast & Kienast GmbH
  • Mitaufbau der Akademie für Sozialmanagement Wien
  • Lehrbeauftragter an der Uni Wien im Bereich Konflikt und Mediation

 

Mag. DSA Martin Haiderer, MSc

  • Gründung & Leitung mehrerer Sozialprojekte
  • Selbständiger Trainer, Berater und Moderator
  • Lehrvortragender auf div. FH´s und Instituten