DEUTSCH
Spezielle Rechtskompetenzen Sportrecht Inhalte Vorlesungsprogramm E-Folder Faculty Bewerbung Master-Thesen Kooperationspartner Stipendien / Förderungen Kontakt

Sportrecht

Imagebild_Sportrecht _LL.M. 245x123.jpg

Studieninhalte

Die Universitätslehrgänge "Sportrecht, LL.M." , "Sportrecht und Management, MBA" und "Akademische/r Expertin im Sportrecht" sind aufgrund ihres modularen Aufbaues sehr gut mit Beruf und Familie vereinbar und umfassen folgende Lehrveranstaltungen (vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen):

 

Modul „Einführung in das Sportrecht: Die Organisation des Sports“ (LL.M./MBA/AE)

 

Staatliche und private Organisation des Sports
Vereins- und Gesellschaftsrecht
Unionsrecht
Wettbewerbsrecht
Internationale Sportorganisation
Good Governance im Sport
Wissenschaftliches Arbeiten
 

 

Modul „Arbeits- und Sozialrecht im Sport“ (LL.M./MBA/AE)

 

Einführung in das Sportarbeits- und Sportsozialrecht
Spezialfragen zum Sportarbeits- und Sportsozialrecht
Minderjährige im Sport
Grundzüge des Vertragsrechts
 

 

Modul „Veranstaltungsrecht und Datenschutz im Sport“

 

Datenschutz im Sport (LL.M./AE/MBA)
Genehmigung von Veranstaltungen und Veranstaltungsstätten (LL.M./AE/MBA)
Sicherheit bei Sportveranstaltungen (Sicherheitspolizeigesetz etc) (LL.M./AE/MBA)
Planspiel Sportveranstaltung (LL.M./AE/MBA)
 

 

Modul „Immaterialgüterrecht und Vermarktung im Sport I“ (LL.M./MBA/AE)

 

Bild- und Persönlichkeitsrechte des Sportlers
Sportsponsoring, Naming Rights und Rechtevermarktung
Immaterialgüterrecht und Vermarktung in Deutschland

 

 

Modul „Immaterialgüterrecht und Vermarktung im Sport II“ (LL.M./MBA/AE)

 

Sportberichterstattung
Online-Medien

 

 

Modul „Steuern im Sport“ (LL.M./MBA/AE)

 

Steuerrecht im Sport
Internationales Steuerrecht im Sport

 

 

Modul „Streitbeilegung im Sport“ (LL.M./MBA/AE)

 

Verbands- und Vereinsgerichtsbarkeit
Nationale Schiedsgerichtsbarkeit und Staatliche Gerichtsbarkeit
Internationale Schiedsgerichtsbarkeit
Alternative Streitbeilegung
 

 

Modul „Bau und Betrieb von Sportstätten“ (LL.M./AE)

 

Anlagerecht, UVP-Recht
Finanzierung von Sportstätten
Benutzungsvereinbarung, Förderung, Beihilfenrecht

 

 

Modul „Haftung im Sport“ (LL.M./MBA/AE)

 

Haftung des Trainers/der Trainerin, des Athleten/der Athletin
Haftung im Amateursport
Haftung im Verein, in der Gesellschaft
Haftung des Veranstalters/der Veranstalterin
Haftung des störenden Zuschauers
Versicherungen
 

 

Modul „Integrität im Sport“ (LL.M./MBA/AE)

 

Medizinische und Ethische Fragen zum Doping im Sport
Die World-Anti-Doping Agency (WADA), die Nationale Antidoping Agentur Austria (NADA)
Strafrecht/Finanzstrafrecht/Compliance im Sport
Wettbetrug, Spielmanipulation, Sportwetten, Glückspiel
 

 

Modul „Planspiel“ (LL.M./AE)

 

Organisation eines Profivereins
Organisation eines Amateurvereins

 

 

Modul „Fußballrecht“ (LL.M./AE: Wahlfach)

 

Der ÖFB und die Bundesliga
Lizenzierung
Die Swiss Football League
Ausgewählte Fragen des Arbeitsrechts im Profifußball

 

 

Modul „Berg- und Skirecht“ (LL.M./AE: Wahlfach)

 

FIS, ÖSV und der Athlet/die Athleting im ÖSV
Alpinvereine und Alpinrecht
Wegerecht und Haftung im Ski- und Bergsport
Exkursion
 

 

Modul „Sportökonomie und Sportmanagement“ (LL.M.)

 

Einführung in die Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
Die wirtschaftliche Bedeutung von Leistungs-, Spitzen- und Breitensport
Sportmanagement und Recht
Good Governance im Sport
 

 

Modul: „Spezialfragen des Sportrechts“ (LL.M.)

 

Insolvenzen bei Sportvereinen
Grundzüge des Vergaberechts für Sportvereine/Sportstätten

 

 

Master-Thesis (LL.M./MBA)

 

Seminar zum Wissenschaftlichen Arbeiten