DEUTSCHENGLISH
Zentrum für Psychosomatische Medizin und Psychosoziale Interventionen Zentrum für Psychotherapie Studien Seminare und Vorlesungen Stipendien und Förderung Masterthesen Forschung News Team

Stipendien, Förderungen und Finanzierungsmöglichkeiten

Studium - Stipendien, Förderungen und Finanzierungsmöglichkeiten

Stipendien und Förderungen

Teilstipendien der Donau-Universität Krems

Die Donau-Universität Krems stellt für zahlreiche Studiengänge Teilstipendien aus eigenen Budgetmitteln zur Verfügung. Die Stipendien sind an keine Altersbegrenzung gebunden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Daneben gibt es Stipendien für einzelne Universitätslehrgänge der Donau-Universität Krems, die von Sponsoren ermöglicht werden oder für die Förderungsansuchen an diverse Fördergeber gerichtet werden können. Einen kleinen Überblick über Informationen zu möglichen Stipendien/Förderungen finden Sie im Anschluss oder bei der Beschreibung des jeweiligen Studienangebots. Für Detailfragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Lehrgangsleitung.
Bitte beachten Sie, dass die Donau-Universität Krems keinerlei Haftung für Vollständigkeit, Aktualität oder die Gewährung von Förderungen für die auf ihrer Homepage angeführten Fördermöglichkeiten übernimmt.
MBA-Stipendien der Business School Krems
Studienangebot suchen
Nähere Informationen

Bildungskarenz und Bildungsteilzeit

ArbeitnehmerInnen können mit ArbeitgeberInnen eine Bildungskarenz für die Dauer von zwei Monaten bis zu einem Jahr oder eine Bildungsteilzeit für die Dauer von vier Monaten bis zu zwei Jahren vereinbaren. Die ArbeitnehmerInnen erhalten in dieser Zeit Weiterbildungsgeld in der Höhe des fiktiven Arbeitslosengeldes bzw. Bildungsteilzeitgeld, sofern die arbeitslosenversicherungsrechtliche Anwartschaft erfüllt ist und die Teilnahme an einer Weiterbildungsmaßnahme nachgewiesen werden kann.
Nähere Informationen

BildungsKonto des waff

Mit dem BildungsKonto unterstützt der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) berufsbezogene Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen von arbeitslosen und beschäftigten WienerInnen, wenn die Kurse bei einem vom waff anerkannten Bildungsträger (wie der Donau-Universität Krems) besucht wurden.
Nähere Informationen

NÖ Bildungsscheck

Zur strategischen Weiterentwicklung bestehender Unternehmen wird die Teilnahme an ausgewählten Fortbildungskursen unterstützt. Insbesondere soll dadurch die Grundlage für die Implementierung neuer Produkte und/oder die Erschließung neuer Märkte geschaffen werden.
Nähere Informationen

NÖ Bildungsförderung

Mit dem Niederösterreichischen Bildungsscheck sollen Kleinunternehmen inhaltich und strategisch weiterentwickelt werden. Für UnternehmerInnen, GeschäftsfüherInnen und
ProkuristInnen dieser Unternehmen können 50 Prozent der Kurskosten bis max. € 2.500,– innerhalb von drei Jahren gefördert werden.
Nähere Informationen

Bildungsdarlehen

Die österreichischen Bausparkassen bieten spezielle Finanzierungsmöglichkeiten für Bildungsmaßnahmen. Über aktuelle Konditionen informieren Sie sich bitte bei den Anbietern von Bausparfinanzierungen.